Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Und täglich grüßt der Nachbar"

CASTROP Kabarettist Volker Pisper, erst letzten Samstag in der ausverkauften Stadthalle zu Gast, ließ es sich nicht nehmen, am Ende des Programms für seine Nachwuchs-Kollegen zu werben.

16.11.2007
"Und täglich grüßt der Nachbar"

Kabarettistin Rena Schwarz

Auch er habe vor wenigen Zuschauern in kleinen, sogar vor wenigen Zuschauern in großen Räumen gespielt. Auf viele Besucher in einem kleinen Raum hofft der Verein "Hände weg vom Stadtgarten Castrop" mit seinem Angebot der Donnerstagsreihe im Parkbad Süd.

  Am 22. November um 20 Uhr steht Kabarett auf dem Programm. Rena Schwarz erinnert an das filmische Murmeltier und titelt "Und täglich grüßt der Nachbar". Geboren wurden Rena Schwarz in Bielefeld. Ihre Karriere begann sie jedoch im Süden, in Aschaffenburg, einer "kleinen Stadt mit viel Pfeffer". Ihren Feinschliff erhielt sie bei Urban Priol in seinem "Kabarett im Hofgarten".

Schrullig und wild

Jeder von uns ist Nachbar und Rena Schwarz versteht es, die urigsten, wildesten und schrulligsten dieser Zeitgenossen in ihrer ganzen Leidenschaft und Kuriosität herauszupicken und dem Zuschauer vorzustellen. Die Kehrwoche oder das stets brennende Kellerlicht sind nicht die Themen, die beschäftigen. Der Trampelpfad wird verlassen um Neues zu entdecken. Und wirkt auch alles auf den ersten Blick so nett und harmlos; die sympathische Nachbarin - gerade noch lächelnd - wird plötzlich fies und hinterhältig.

Direkt und gemein bewegt sich Rena Schwarz zwischen charmant-witzig und bitterböse, wenn sie die Obskuritäten des Menschseins weiterspinnt.

Eintrittskarten für zehn Euro gibt es wie immer im Bioladen Löwenzahn am Castroper Busbahnhof, in der Buchhandlung Am Markt und im Bistro Semi Secco, Am Stadtgarten 20.

  

Lesen Sie jetzt