Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SPD sagt Pressekonferenz zu Grundschulen ab

Schulentwicklungsplan

Kein Klartext zum Schulentwicklungsplan: Die für Montagnachmittag angekündigte Pressekonferenz von SPD und Grünen ist abgesagt worden.

CASTROP-RAUXEL

von Von Peter Wulle

, 30.05.2011
SPD sagt Pressekonferenz zu Grundschulen ab

Hat nach den Plänen der Stadtverwaltung nur noch eine begrenzte Lebensdauer: Die Grundschule am Grünen Weg in Obercastrop.

Eine Stunde bevor die Mehrheitsfraktionen ihre Pläne für die künftige Grundschullandschaft in Castrop-Rauxel präsentieren wollten, zog SPD-Fraktionschef Daniel Molloisch, die Notbremse. „Es gibt noch fachlichen Erläuterungsbedarf“, teilte er telefonisch mit.  Am Montagnnachmittag wollten die Parteichefs von SPD und Grünen, die gemeinsam die Mehrheit im Stadtrat bilden, eigentlich ihre Pläne für die Grundschulen in Castrop-Rauxel vorstellen. Dabei sollte es auch um die Zukunft der Harkortschule in Merklinde und der Grundschule am Grünen Weg in Obercastrop gehen.Nachdem die Grundschule in Deininghausen bereits mit Ende des laufenden Schuljahres geschlossen wird, wollten SPD und Grüne vorstellen, welche Schulen zum Schuljahr 2012/2013 geschlossen werden sollen.

Wann diese Pressekonferenz jetzt stattfindet ist noch nicht bekannt. Mit Spannung erwartet werden vor allem die Aussagen von SPD und Günen zur Zukunft der Harkortschule in Merklinde und der Grundschule am Grünen Weg in Obercastrop.

Lesen Sie jetzt