Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Radfahrer wurde lebensgefährlich verletzt

Rad-Kollision

Lebensgefährliche Kopfverletzungen hat sich am Montagmittag ein 57-jähriger Fahrradfahrer zugezogen, als er mit einer 35-jährigen Radfahrer im Ortsteil Habinghorst zusammenstieß.

HABINGHORST

23.05.2011

  Gegen 12.30 Uhr, fuhr der 57-jährige Castroper mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Habinghorster Straße. Als er an einem auf dem Radweg parkenden Klein-LKW mit Anhänger vorbeifuhr, kollidierte er mit der entgegenkommenden 35-jährigen Radfahrerin, auch aus Castrop-Rauxel. Der 57-jährige stürzte und zog sich dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Er wurde zur stationären Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt