Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachschub für alle Leseratten

CASTROP-RAUXEL Die Verbraucherberatungsstelle in Castrop-Rauxel bietet am 24. November wieder eine Buch-Tauschbörse an.

06.11.2007
Nachschub für alle Leseratten

Zum vierten Mal gibt es die Tauschbörse der Verbraucherzentrale.

Welche Leseratte kennt nicht dieses Problem: Spannende und schöne Bücher werden gelesen und häufen sich dann im häuslichen Bücherregal. Der Lesestoff verliert für ihre Besitzer schon nach einmaligem Lesen seinen Wert. Viel zu schade, wenn man bedenkt, dass Bücher zum einen nicht ganz billig sind und zum anderen sehr gut mehrfach genutzt werden können.

Bücher nutzen

Unter dem Motto "Nutzen statt verbrauchen" und nach dem Erfolg der vergangenen Jahre veranstaltet die Ortsarbeitsgemeinschaft der Verbraucher (OAGV) in Kooperation mit dem Stadtbetrieb EUV in der Beratungsstelle an der Oberen Münsterstraße die vierte Buch-Tauschbörse an.

Die Buch-Tauschbörse gliedert sich in zwei Phasen: In der Sammelphase vom 12. bis 23. November können ausgelesene, jedoch gut erhaltene Bücher zu den Öffnungszeiten in der Verbraucherzentrale abgegeben werden. Pro Person werden maximal zehn Bücher angenommen, jedoch nur Romane, Erzählungen und Kinderbücher sowie Reiseführer, keine Sach- und Fachbücher. Für die Bücher gibt es einen Gutschein mit der entsprechenden Anzahl für den späteren Tausch.

10 bis 13 Uhr

Der eigentliche Tauschtag findet am Samstag, 24. November, von 10 bis 13 Uhr statt. In dieser Zeit kann der Gutschein gegen die entsprechende Anzahl von Büchern getauscht werden.

Öffnungszeiten der Beratungsstelle: Mo 9-12 Uhr und 14-18 Uhr, Di 10-15 Uhr, Mi nach Vereinbarung, Do 9-12 Uhr und 14-18 Uhr, Fr 10-15 Uhr

Lesen Sie jetzt