Bundesgeld für Berufsorientierung bleibt aus

AWO und Schulen bitter enttäuscht

Acht Marler Schulen müssen ihre Berufsorientierung neu planen. In Kooperation mit der AWO haben sie ein vielversprechendes Projekt für die 7. und 8. Klassen vorbereitet. Doch dafür fehlen jetzt die in Aussicht gestellten Zuschüsse.

MARL

von Von Heinz-Peter Mohr

, 20.02.2011, 11:20 Uhr / Lesedauer: 1 min