Autorenprofil
Beate Rottgardt
Redaktion Lünen
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.

Seit über acht Wochen kommen jede Menge Buchungen für den neuen Kinosaal „my private Cineworld“ ins Kino. Die Eröffnung steht bevor. Und damit viele Nutzungsmöglichkeiten. Von Beate Rottgardt

Bei „The Voice of Germany“ überzeugte sie drei Musikstars. Jetzt kehrt die Lüner Sängerin Jo Marie Dominiak zu ihren Wurzeln zurück und steht für einen Tag in Bochum auf der Musical-Bühne. Von Beate Rottgardt

Zwei Lüner Grundschulen brauchen dringend neue Gebäude. Was zwei Ausschüsse zu den Plänen sagen, erfahren Sie heute - und auch, wie das Frühstück in einem Lüner Café ist. Von Beate Rottgardt

„Vino & Kino“ - diese Kombination bietet die Lüner Cineworld demnächst in ihrem neuen kleinen Saal „My private Cineworld“. Wir sagen, was sich hinter der Veranstaltungsreihe verbirgt. Von Beate Rottgardt

Ohne ihn wäre Lünen um ein Wahrzeichen ärmer - Luigi Colani, der Schöpfer des Ufos in Brambauer, ist gestorben. Dr. Jochen Drath, der den Kontakt mit Colani herstellte, erinnert sich. Von Beate Rottgardt

Eine echte Idylle präsentierte der WDR am Montagabend vom Lüner Biohof Schulze Wethmar. Vitus und Katharina Schulze Wethmar waren Gastgeber für einen bekannten Sternekoch. Von Beate Rottgardt

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet - damals ungewöhnlich, heute eine viel beachtete Kunstform. Am „Tag des offenen Denkmals“ spielt das Bauhaus auch in Lünen eine wichtige Rolle. Von Beate Rottgardt

Dieses Jahr ist für die Kinofest-Macher ein ganz besonderes. Denn das Festival feiert seinen 30. Geburtstag. Aus diesem Grund wird es einen Sonderstempel der Post geben. Und nicht nur das. Von Beate Rottgardt

Vor 100 Jahren begann die Geschichte der Volkshochschulen - auch in Lünen. Das wird im September gefeiert. Bereits jetzt gibt es das neue Halbjahres-Programm mit 213 Kurs-Angeboten. Von Beate Rottgardt

Zwei Verletzte forderte ein Auffahrunfall am Montagabend (2.9.) auf der Münsterstraße. Die Münsterstraße war während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten in Höhe Oststraße gesperrt. Von Beate Rottgardt

Ökumenisch geht es am Tag des offenen Denkmals (8.9.) in Lünen-Süd zu. Dort kann man Spannendes über die katholische und die evangelische Kirche erfahren. Beispielsweise über Bienen. Von Beate Rottgardt

Über die bald 140 Kita-Plätze für Kinder unter und über drei Jahren in Beckinghausen freut sich der SPD-Ortsverein. Kritik gibt es, weil das Stellplatz-Problem nicht gelöst scheint. Von Beate Rottgardt

Die VHS Lünen wird 100 und hat dazu einen Wunsch. Außerdem verraten wir heute, wohin die Lüner am liebsten in den Herbstferien reisen und warum es Ärger um einen Ogata-Neubau gibt. Von Beate Rottgardt

Freitag Sommerwetter, Samstag plötzlich Regen - die Veranstalter und Besucher des 2. Lüner Sternenkinos im Stadion Schwansbell erlebten zwei Extreme. Die Bilanz fiel aber positiv aus. Von Beate Rottgardt, Günther Goldstein

Geht man in dieses Gebäude, dann eigentlich aus einem traurigen Grund. Doch die Trauerhalle in Brambauer hat auch etwas zu bieten, wenn man sich für Architektur und Geschichte interessiert. Von Beate Rottgardt

Kein Besucherrekord, aber ein besucherstarkes Jahr - so lautet die Bilanz des Freibades Cappenberger See für die Saison. Wie auch das Brambauer Freibad öffnet es nur noch dieses Wochenende. Von Beate Rottgardt

Feuerwehreinsatz mitten in der Lüner Innenstadt. Viele Passanten glaubten am Donnerstag (29.8.) kurz nach 18 Uhr, es brenne. Doch Feuerwehr und Polizei kamen aus einem anderen Grund. Von Beate Rottgardt

Es sind zwei besondere Gebäude, die am „Tag des offenen Denkmals“ in Lünen-Mitte im Mittelpunkt stehen. An diesem Tag können Interessenten mehr über eine Kirche und eine Schule erfahren. Von Beate Rottgardt

Da hat ein Mann aus Wethmar etwas missverstanden. Weil er glaubte, der Anbau von Marihuana-Pflanzen sei erlaubt, züchtete er sie in seiner Wohnung. Doch dann kam die Polizei vorbei. Von Beate Rottgardt

Sonne an sich ist schön, Hitze dagegen weniger, wenn man wandern will. Aufgrund einer Hitzewarnung wird die für Dienstag (27.8.) geplante Wanderung mit Diethelm Textoris verschoben. Von Beate Rottgardt

Lünen wird wieder Schauplatz eines Krimis. Zum Festival „Mord am Hellweg“ wird es 2020 wieder eine Anthologie geben. Eine bekannte Autorin recherchiert demnächst dafür in der Lippestadt. Von Beate Rottgardt

Das Schild steht schon seit Monaten an der Borker Straße. Jetzt haben die Arbeiten für die neue Dekra-Station in Lünen begonnen. Sie soll noch dieses Jahr eröffnet werden. Von Beate Rottgardt

Wer am Donnerstag, 5. September, außerhalb Lünens im Kreis Unna oder NRW unterwegs ist, sollte sich nicht wundern - dann heulen die Sirenen landesweit. Landesweit? Nein, nicht in Lünen. Von Beate Rottgardt

Sich gegenseitig unterstützen, aber auch anderen Menschen in Lünen helfen - das ist das Erfolgsgeheimnis des Netzwerks Frau. Jetzt feierten die Frauen 15-Jähriges und haben noch viel vor. Von Beate Rottgardt

So viele Filme und Aktionen im Vorverkauf gab es in der Geschichte der Lüner Cineworld wohl noch nie. Wer möchte, kann sich sogar schon Karten für Filme sichern, die erst im Januar laufen. Von Beate Rottgardt

Nicht alleine ins Theater gehen, sondern mit Gleichgesinnten einen schönen Abend oder Nachmittag erleben: Das wollen die Teilnehmer des Theatertreffs. Die Nachfrage wird immer größer. Von Beate Rottgardt

Ihr Name steht bald auch auf der Geburten-Tafel im Eingangsbereich des St.-Marien-Hospital. Aylin Kahya ist das 500. Baby, das in diesem Jahr im Klinikum geboren wurde. Von Beate Rottgardt

Mit Musik startete das Preußenhafenfest am Freitag. DJ Hansmann legte Rock, Pop und Schlager auf. Am Samstag (10.8.) und Sonntag (11.8.) geht es weiter im Preußenhafen. Mit viel Programm. Von Beate Rottgardt

Sechs Jahrzehnte gemeinsam alle Höhen und Tiefen gemeistert - das haben Marianne und Bernhard Strauch. Am Freitag (9.8.) feiert das engagierte Paar aus Nordlünen seine Diamantene Hochzeit. Von Beate Rottgardt

Am 8.8. ist Internationaler Weltkatzentag. Anlass für uns, die User zu bitten, uns ihre schönsten Katzenfotos zu schicken. Was man als Katzenfreund wissen sollten, erklärt eine Tierärztin. Von Beate Rottgardt

Eine besondere Auszeichnung bekam jetzt der Lüner Filmer Uwe Koslowski. In Wiesbaden gab es für den Film über Lüner Kinos den „Obelisken“. In Abwesenheit, weil er schon wieder neu dreht. Von Beate Rottgardt

Ende Oktober ist es wieder soweit - zahlreiche renommierte Naturfotografen aus aller Welt kommen nach Lünen. Wir zeigen vorab eine Auswahl der Bilder vom Internationalen Naturfoto-Festival. Von Beate Rottgardt