Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Beate Rottgardt
Redaktion Lünen
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.

Dorstener Zeitung Bauflächen fehlen

Immer mehr Lüner wollen gerne in Innenstadtnähe leben

Beim Wohnen sind sich die Lüner nicht einig - mal soll es bezahlbar sein, mal barrierearm. Bestimmt werden die Wünsche vor allem durchs Einkommen, aber auch durchs Alter der Mieter. Von Beate Rottgardt, Laura Schulz-Gahmen

Dorstener Zeitung Rektor geht in Ruhestand

Hermann-Josef Wittmann: Die Realschule ist kein Auslaufmodell

Zehn Jahre leitete Hermann-Josef Wittmann (64) die Realschule Altlünen. Mit dem Schuljahr endet auch seine berufliche Laufbahn. Doch die Zukunft der Realschule liegt ihm weiter am Herzen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Aus für Apotheken-Geschenke

Lüner Apotheker: Gericht sollte sich lieber mit wichtigeren Themen befassen

Eine Packung Taschentücher oder Traubenzucker gibt es in Apotheken zum Medikament als Geschenk dazu. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt verboten. Lüner Apotheker finden das lächerlich. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Silberjubiläum in Lünen

Pfarrerin Anja Bunkus: „Empfang ohne Reden, dafür mit Currywurst“

Dieser Pfingstsonntag ist für Anja Bunkus ein besonderer Tag. Vor 25 Jahren wurde sie Pfarrerin. Warum Anja Bunkus besonders gern im Ruhrgebiet Pfarrerin ist, verrät sie im Interview. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Wohnungsbaugenossenschaft

WBG plant Abriss in der Geist - Vorstand klagt: Es gibt viel zu wenig Bauland in Lünen

Neubauten sollen in der Geist nicht mehr zeitgemäße Mietshäuser aus den 30er Jahren ersetzen. Die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) würde gern auch anderswo bauen. Doch das ist schwer. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Sicherheit zuhause

Video-Überwachung auf Privatgrundstücken wird in Lünen immer beliebter

Sich vor Einbrüchen schützen, das wollen Hauseigentümer genauso wie Mieter. Dabei spielt Videoüberwachung eine immer stärkere Rolle. Auch in Lünen wird damit gearbeitet. Von Laura Schulz-Gahmen, Beate Rottgardt

Der drohende Brexit bereitete dem Verein „SaLü“ lange Probleme. Aber jetzt ist der diesjährige Austausch mit der Partnerstadt Salford gesichert. Wir sagen, wo man sich nun anmelden kann. Von Beate Rottgardt

Vor zwei Jahren feierte Walter Rensing die 65. Wiederkehr seiner Priesterweihe. Jetzt ist der beliebte langjährige Pfarrer von St. Marien gestorben - im Alter von 93 Jahren. Von Beate Rottgardt

Drei Jungs, drei Räder - dumm nur, dass die Drahtesel nicht die eigenen waren und die Polizei alles im Lüner Hauptbahnhof live mitangesehen hat. Das Motiv hat auch die Beamten überrascht. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Serie Familiensache

Bäckerei Kanne: Wie Wilhelm Kanne jun. (39) die Tradition des Ururgroßvaters fortsetzt

In die beruflichen Fußstapfen der Eltern treten - das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Doch in Lünen gibt es erfolgreiche Beispiele der Firmenübernahme. Wie Wilhelm Kanne jun.. Von Beate Rottgardt

Das Lampenfieber steigt – am 12. Juni beginnt das 12. Festival Junges Theater. Zwölf junge Ensembles proben derzeit für ihren Auftritt. Wir stellen heute drei weitere Teams vor. Von Beate Rottgardt

Von so einer hohen Wahlbeteiligung können Politiker sonst nur träumen - fast alle Neuntklässler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums beteiligten sich an der „Juniorwahl“ und setzen auf Europa. Von Beate Rottgardt

Das Lampenfieber steigt – am 12. Juni beginnt das 12. Festival Junges Theater. Zwölf junge Ensembles proben derzeit für ihren Auftritt. In einer kleinen Serie stellen wir sie vor. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Wochenend-Vorschau

Das Wochenende in Lünen: Feuerwehr-Jubiläum, Boule-Turnier und Käfertreffen

An diesem Wochenende ist in Lünen wieder viel los und für jeden Geschmack etwas dabei: Vom Feuerwehrfest über Boule zum Ausprobieren bis zum Käfertreffen und zur Mozart-Oper. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Serie Familiensache

Zahnärztin Dr. Ines Kaiser ist heute die Chefin ihres Vaters und Vorgängers

In die beruflichen Fußstapfen der Eltern treten - das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Doch in Lünen gibt es erfolgreiche Beispiele der Firmenübernahme. Wie Dr. Ines Kaiser. Von Beate Rottgardt

Das Lampenfieber steigt – am 12. Juni beginnt das 12. Festival Junges Theater. Zwölf junge Ensembles proben derzeit für ihren Auftritt. In einer Serie stellen wir sie vor. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Team der Lüner Hörzeitung

Die Stimme von Sophia (20) bringt Sehbehinderten Neuigkeiten ins Wohnzimmer

Sophia Kranemann engagiert sich gerne für andere Menschen. Deshalb ist die junge Lünerin seit kurzem Mitglied im Team der Hörzeitung. Sehr ungewöhnlich für eine 20-Jährige. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Engagierte Frauen

Spenden-Aktion für die Tafel in Lünen: Haltbare Lebensmittel gefragt

Diese Aktion hat Tradition - engagierte Lüner Frauen bitten zum elften Mal um Sachspenden für die Tafel-Ausgabestelle in Lünen. Gefragt sind haltbare Lebensmittel, aber auch Hygieneartikel. Von Beate Rottgardt

Keine großen Veränderungen gab es bei den Vorstandswahlen des CDU-Stadtverbands am Donnerstagabend. Über eine wichtige Personalie wird erst im kommenden Jahr entschieden. Von Beate Rottgardt

Ein großes rotes Plakat im Fenster der Lüner Commerzbank an der Lange Straße verkündet es: Streik. Donnerstag und Freitag soll die Bankfiliale geschlossen sein. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Serie Familiensache

Nina Horstmann: In der vierten Generation die erste Chefin

In die beruflichen Fußstapfen der Eltern treten - das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Doch in Lünen gibt es erfolgreiche Beispiele der Firmenübernahme. Wie Nina Horstmann. Von Beate Rottgardt

Es war nicht so einfach, herauszufinden, wo Hase Lünchen als Fotomodell in Lünen unterwegs war. In verschiedenen Stadtteilen entstanden die Bilder. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Veranstaltungs-Vorschau

Wochenende in Lünen: Diskussion zur Europawahl und mehrere Märkte

Am Wochenende nach Ostern geht es etwas ruhiger zu in der Lippestadt. Politisch Interessierte und Freunde von Märkten kommen aber auf ihre Kosten in Lünen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Gastronomie in Lünen

Stockey-Nachfolger hat schon wieder geschlossen - Public 5 ist Geschichte

Die Rollläden sind seit Wochen heruntergelassen. Die Speisekarte hängt zwar noch im Schaukasten, aber die Türen des Restaurants „Public 5“ sind geschlossen. Ein Nachfolger wird gesucht. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Studioserie Theater

„Dank“ Me too ist 200 Jahre alte Geschichte wieder hochaktuell

Eine junge Frau sucht den Vater ihres ungeborenen Kindes. Das ist die Kurzfassung eines ungewöhnlichen Theaterstücks, das im Mai auf der Bühne des Hilpert-Theaters zu sehen ist. Von Beate Rottgardt

Das war eine böse Überraschung für mehr als 40 Autobesitzer in Gahmen. In der Nacht zu Karfreitag waren Reifen an Autos zerstochen und an anderen Fahrzeugen Kennzeichen abmontiert worden. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung 30. Kinofest Lünen

Kinofestmacher planen kürzere Abschlussgala und längere Party

Als 1990 das Lüner Kinofest in der Lichtburg Premiere feierte, ahnte wohl niemand, wie groß die Veranstaltung mal werden würde. Beim 30. Kinofest wird es wohl auch einige Neuerungen geben. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Traum erfüllt

Sebastian Witt (31): Mit der Familie in die Wahlheimat London und zurück

Es war ihr Traum seit ihrem ersten London-Besuch: Einmal in der Millionen-Metropole an der Themse leben. Sebastian und Kim Witt erfüllten sich ihren Traum, kehren aber jetzt bewusst zurück. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Neue Preise

Am 11. Mai startet Brambauer in die Freibad-Saison

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Am 11. Mai startet das Freibad Brambauer in die neue Saison. Jetzt heißt es im Schwimmerbecken „Wasser marsch“. Es gibt auch etwas Neues. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Züchter aus Brambauer

Flauschige Küken zu Gast bei Lüner Kita-Kindern

Auf diesen Besuch haben sich die Kinder der AWO-Kita Rappelkiste besonders gefreut. Kurz vor Ostern kamen Geflügelzüchter mit flauschigen Küken zu ihnen. Ein Gastspiel mit Tradition. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Gewinnspiel

Osterhase Lünchen stellt User in Lünen vor ein Rätsel

Pünktlich zum Oster-Wochenende war unser Hase Lünchen wieder in Lünen unterwegs. Lünchen hat sich an verschiedenen Orten fotografieren lassen. Wer die Orte kennt, kann etwas gewinnen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Verein SaLü

Brexit bringt Probleme beim Austausch mit Lünens Partnerstadt Salford

Seit dem Jahr 2000 organisiert der Verein SaLü den Austausch von Gruppen aus Lünen und Salford. Doch der drohende Brexit sorgt jetzt für große Probleme bei der Planung für dieses Jahr. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Vorschau aufs Oster-Wochenende

Programm für Lünen: Ostereier-Suche und zwei Tage Party bei Stolzenhoff

Es ist ein richtig langes Wochenende, das nun bevor steht. Vom Gedenken am Karfreitag über Osterfeuer ab Samstag bis zum Ostereier-Suchen und Mallorca-Party gibt es viel zu unternehmen. Von Beate Rottgardt

Es kommt nicht täglich vor, dass die Polizeipressestelle Meldungen erreichen, die für Lach-Anfälle sorgen. Doch jetzt gab es einen tierischen Einsatz für die Lüner Polizei. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Menschen mit Migrationshintergrund

Junge Theaterpädagogin setzt auf gemeinsame Besuche im Lüner Hilpert-Theater

Als Schauspielerin und Theaterpädagogin kennt eine Lünerin beide Seiten des Vorhangs. Jetzt will sie Menschen die Freude am Theaterbesuch vermitteln, die dort nur selten anzutreffen sind, Von Beate Rottgardt

Der Plüschhase für unser Oster-Quiz sollte in diesem Jahr einen Namen bekommen. Deshalb baten wir die User, sich einen hübschen Namen auszudenken. Viele kreative Vorschläge trudelten ein. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Neues Konzept

70 Kinder erleben Erstkommunion im Pastoralen Raum Lünen auf neue Art

Das neue Erstkommunion-Konzept im Pastoralen Raum gefiel nicht allen Eltern. Die meisten werden es trotzdem ausprobieren. Bald finden die ersten Feiern der Tauferinnerung statt. Von Beate Rottgardt

Der Spargel ist in aller Munde - auf dem Biohof Schulze Wethmar schon seit 30 Jahren. Derzeit läuft die Ernte für den Verkauf im Hofladen. Und zu Ostern gibt es den Spargel sogar „farbig“. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Thementage

Infos und Austausch für Pflegende in Lünen

Ohne sie ginge nichts in der Gesellschaft - Menschen, die andere Menschen pflegen. Ihnen sind die Thementage 2019 in Lünen gewidmet, mit drei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Vorschau aufs Wochenende

Programm für Lünen: Street-Food-Music, Martin Schulz und Krimi-Premiere

An diesem Wochenende (12. bis 14. April) ist einiges los in Lünen. Musik und Street-Food auf dem Marktplatz, ein Polit-Promi kommt und ein Krimi feiert Premiere. Von Beate Rottgardt

Vor einem Jahr begannen die Diskussionen über einen neuen Namen füs Multikulturelle Stadtfest. Jetzt ist die Entscheidung von Behindertenbeirat und Integrationsrat gefallen - einstimmig. Von Beate Rottgardt

Da zückten viele Passanten ihr Handy: Am Montagvormittag landete Rettungshubschrauber Christoph 8 im Tobiaspark. Der Grund war ein Verdacht auf Vergiftung. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Biohof Schulze Wethmar

Au-Pairs aus Kirgisistan: Familienmitglied auf Zeit auf dem Lüner Bio-Bauernhof

Vier kleine Kinder - da ist jede helfende Hand willkommen. Deshalb hat Familie Schulze Wethmar Au-Pairs. Ihre Heimat ist fast 6000 Kilometer entfernt von ihrem Zuhause auf Zeit. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Ausschüsse

Sanierung oder Neubau? Verwaltung prüft Optionen für zwei Lüner Turnhallen

Lohnt es sich noch, zwei Turnhallen zu sanieren oder ergibt es mehr Sinn, neue zu bauen? Mit dieser Frage beschäftigten sich zwei Ausschüsse. Die Entscheidung soll im September fallen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Theaterjugendfestival

Lüner Schüler spielen Theaterstück speziell für Kita- und Grundschulkinder

Zwölf Stücke im zwölften Jahr - beim Theaterjugendfestival im Juni stehen wieder viele junge Talente auf der Bühne. In diesem Jahr gibt es außerdem einige Neuerungen. Von Beate Rottgardt

Bald ist es wieder soweit - wir laden zu unserem Oster-Rätsel ein, schicken ein Häschen durch Lünen und Sie sollen herausfinden, wo er war. Aber erst einmal hat der Hase einen Wunsch. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Gemeindeprüfungsanstalt

Nach Untersuchung: Finanzexperten empfehlen höhere Hundesteuer für Lünen

Wie kann Lünen sparen? Diese Frage untersuchte die Gemeindeprüfungsanstalt (GPA). Was dabei heraus kam und was die Verwaltung dazu sagt, erfuhren jetzt die Ratsmitglieder. Von Beate Rottgardt

Bauarbeiten neben der Cineworld - im ehemaligen Bilderrahmen-Laden entsteht ein sechster Kinosaal. Der wird es in sich haben, denn dort sind auch private Veranstaltungen möglich. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Stadtteilcheck

Lünen-Mitte: Gute Gastronomie-Auswahl aber zu wenig Raum für Kinder

Nahversorgung und Gastronomie bekommen gute Noten: Aber bei Jugendlichen und Familienfreundlichkeit sehen die Menschen in Lünen-Mitte noch Nachbesserungsbedarf. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Auch mehr Leser

Bürger-Bücherei Brambauer hat die Ausleihzahlen fast verdoppelt

Die Bürger-Bücherei Brambauer hat „großen Rückhalt in der Bevölkerung“, sagt Claus-Peter Franek. Um die Zukunft der ehrenamtlich geführten Bücherei macht er sich deshalb auch keine Sorgen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Pilgerreise organisiert

Begeisterung für Israel ist für Lüner Familiensache

Wenn sich Sebastian Krei (39) aussuchen könnte, wo er am liebsten leben würde, dann wäre es Israel. Seine Eltern haben den Lüner mit der Begeisterung fürs Heilige Land angesteckt. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Künstler unterstützen

Freundeskreis Atelierhaus Lünen kauft jetzt Kunst an

Die Idee entstand bei einer Ausstellungseröffnung - warum sollte nicht auch das Lüner Atelierhaus Künstler unterstützen, die dort ausstellen? Mittlerweile sind die ersten Arbeiten gekauft. Von Beate Rottgardt

Fotograf Claus Marklseder faszinieren vergangene Szenerien. Nach Schwimmbädern fotografierte er verlassene Zechengelände. Nun zeigt er Bilder, die im alten Hertie-Haus entstanden sind. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Stadtführungen

Gästeführerin zeigt, wo ein Stück Europa in Lünen zu finden ist

Wie viel Europa steckt eigentlich in Lünen? Das erklärt Stadtführerin Kirsten Diana Freiberg (55) auf unterhaltsame und informative Weise. Der Start war nicht einfach. Von Beate Rottgardt

Comedy-Karten werden oft im Internet gebucht. Schauspiel-Tickets eher im Servicepoint. Doch die Räume im Hansesaal sind dafür längst zu klein und zu eng. Es gebe eine Alternative. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung FDP-Antrag abgelehnt

Nicht genügend Kapazitäten für Unterstützung der ehrenamtlichen Büchereien in Lünen

Eine engere Zusammenarbeit der Stadtbücherei mit den beiden ehrenamtlichen Büchereien hatte die FDP-Fraktion vorgeschlagen. Der Kulturausschuss lehnte ab - aus verschiedenen Gründen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Neues Konzept

Lüner Museum will Lebensgeschichten erzählen

Statt großer raumfüllender Vitrinen ein nachhaltiges Podest-System - im Lüner Museum tut sich einiges. Das erste Mal zu sehen bei einer Ausstellung, die viele Interessenten ansprechen soll. Von Beate Rottgardt

Aus einer kleinen Metzgerei wurde im Laufe von sieben Jahrzehnten ein international agierendes Catering-Unternehmen. Stolzenhoff setzt weiter auf eigene Produkte und einen neuen Firmennamen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Im Lüner Johanneshaus

Seit 25 Jahren greifen Männer alle 14 Tage zu Schürze und Kochtopf

Die Idee hatte Pfarrer i.R. Ulrich Klink - mit motivierten Ruheständlern gründete er vor 25 Jahren einen Männerkochtreff. Die rüstigen Herren brutzeln bis heute vor allem Hausmannskost. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Stadtteilcheck

Nordlünen: Hohe Lebensqualität, aber Jugendliche haben keinen Treffpunkt

Volle Punktzahl bei Grünflächen, hohe Lebensqualität und gute Nahversorgung: Die Nordlüner verteilen Lob, haben aber auch einiges zu kritisieren. Vor allem fehlen Angebote für Jugendliche. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Weltverbrauchertag

Stichproben in Lünen: In keinem Telefonshop wurde ausreichend informiert

Unzählige komplizierte Tarife erwarten die Verbraucher, wenn sie in Shops von Telekommunikations-Firmen einen neuen Vertrag abschließen wollen. Aber dafür wenig Information. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung In der Cineworld

Fünfter Lünen-Krimi der Filmcrew feiert Premiere - ein Saal ist schon ausverkauft

Der Trailer läuft schon in der Cineworld, der Vorverkauf ist gestartet. Jetzt fiebert die Lüner Filmcrew der Premiere ihres fünften Lünen-Krimis am 14. April entgegen. Von Beate Rottgardt

Rund 250 Schüler aus Lünen trafen sich am Freitagmittag erstmals zu einer „Fridays for Future“-Demo neben dem Rathaus. Sie kritisierten dabei auch die Lüner Politik. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Wochenend-Vorschau

Angebote für Bücher-, Frühlings- und Musikfans in Lünen

An diesem Wochenende hat Langeweile in Lünen keine Chance. Neben vielen musikalischen Veranstaltungen gibt es auch zwei Angebote, die die ganze Familie zum Mitmachen anregen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Wechsel zur Bezirksregierung

Ulrike Kleber: Das tolle Miteinander an der Bußmann-Schule Lünen wird mir fehlen

Über neun Jahre leitete Ulrike Kleber engagiert die Heinrich-Bußmann-Schule. Ab 1. April nimmt die 58-Jährige eine neue berufliche Herausforderung an. Ein Abschied mit Wehmut und Vorfreude. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Projekt „Hospiz macht Schule“

Lüner Lehrerin ist beeindruckt, wie Kinder mit den Themen Tod und Trauer umgehen

Tod und Trauer - das steht normalerweise nicht auf dem Stundenplan von Viertklässlern. Für Lehrerin Melanie Sengutta (42) war das Projekt „Hospiz macht Schule“ eine besondere Erfahrung. Von Beate Rottgardt

Die 62-jährige Lünerin, die nach einer Messerattacke ihres Sohnes im Krankenhaus liegt, befindet sich in einem stabilen, aber weiter kritischen Zustand. Der Sohn sitzt in Untersuchungshaft. Von Beate Rottgardt

Der Zustand der 62-jährigen Lünerin ist nach der Messerattacke weiter kritisch. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft habe sie sich zwar stabilisiert, Entwarnung könne es aber nicht geben. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Lüner Gymnasien

Julius (16): „Wir brauchen Europa, um weiter voranzukommen“

Europa mag für viele Menschen weit weg sein. Lüner Schüler leben den Gedanken der Gemeinsamkeit bereits. Bei Austauschfahrten lernen sie Gleichaltrige in anderen Ländern besser kennen. Von Beate Rottgardt

Das stürmische Wochenende hat bis Sonntag (10.3.) gegen 20 Uhr für 45 Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Der Krisenstab tagte. Züge zwischen Dortmund und Lünen fuhren zeitweise nicht. Von Magdalene Quiring-Lategahn, Beate Rottgardt

Der Bauantrag ist gestellt. Im Herbst soll an der Borker Straße in Nordlünen eine Station der Dekra eröffnen. Das Unternehmen hatte Lünen schon länger auf der Karte. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Lüner Bio-Bauernhof

Spargelernte bei Schulze Wethmar beginnt dieses Jahr früher - wegen des Klimawandels?

Spargelfreunde werden sich freuen - in diesem Jahr dürfte die Ernte spätestens Anfang April beginnen. Biobauer Vitus Schulze Wethmar sieht dies auch als eine Folge des Klimawandels. Von Beate Rottgardt

45 Kinder weniger als in diesem Schuljahr werden 2019/20 Fünftklässler an den Lüner Gymnasien. Auch zwei Realschulen haben weniger Anmeldungen. Die Gesamtschulen sind stark nachgefragt. Von Beate Rottgardt

Wann die Bewohner des geräumten Hauses in Brambauer in ihre Wohnungen zurück können, steht noch nicht fest. Jetzt muss der Eigentümer handeln. Von Beate Rottgardt

Zeugen sucht die Polizei nach einem dreisten Diebstahl in Lünen-Süd am Donnerstagvormittag. Opfer war ein Rollstuhlfahrer. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Einbürgerungsfeier

Keine Lust auf den Brexit: Brite (46) nimmt in Lünen die deutsche Staatsbürgerschaft an

David Akehurst (46) stammt aus England. Seit August hat der Brite und Wahl-Lüner zwei Pässe - einen britischen und einen deutschen. Das hat natürlich mit dem Brexit zu tun - aber nicht nur. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Neustart mit Ende 30

„Es ist gar nicht so schlecht, wenn man ein bisschen Lebenserfahrung hat“

Die meisten Mitschüler sind halb so alt wie Stefan Vogel. Der 40-Jährige aus Lünen hat vor mehr als zwei Jahren einen mutigen Neustart gewagt und sich für einen neuen Beruf entschieden. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Vorschau

Das können Sie an diesem Wochenende in Lünen unternehmen

Eine bunte Mischung an Aktivitäten gibt es an diesem Wochenende in Lünen. Von Comedy über Musik bis Bücher-Flohmarkt und Anglerbörse reicht das Angebot in der Lippestadt. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Interview

Peter Orloff: Die Ranger haben mir im Dschungel die Daumen gedrückt

Er ist für viele der „Dschungelkönig der Herzen“. Peter Orloff gastiert am 28. Februar in Lünen mit den Schwarzmeerkosaken. Vorher verriet er einiges über seine Zeit im Dschungel. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Drittälteste Lünerin

Auch mit 105 Jahren liebt Irmgard Besser den Gesang

Als sie zur Welt kam, gab es noch den Kaiser. Ein halbes Jahr nach ihrer Geburt begann der Erste Weltkrieg. Am 20. Februar wird Irmgard Besser 105 Jahre alt. Von Beate Rottgardt

Großbrand bei der GWA am Brückenkamp in Lünen: Dort standen zwei Remisen in Flammen. Die Einsatzkräfte geben inzwischen Entwarnung - Anwohner können Fenster und Türen wieder öffnen. Von Beate Rottgardt, Torsten Storks

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Bei seinem 20. Kirchentag ist Lüner Dirk Berger Quartiersmeister für hunderte Besucher

Der 37. Evangelische Kirchentag in Dortmund spielt auch für Lünen eine Rolle. Nicht nur, weil Hunderte Besucher hier übernachten. Dirk Berger hat dabei eine besondere Aufgabe übernommen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Das ist in Lünen los

Das Wochenende wird (nicht nur) musikalisch

Viel Musik für ganz unterschiedliche Geschmäcker und ein spannendes Fußball-Duell gibt es an diesem Wochenende (15. bis 17. Februar) in Lünen. Und dazu fast schon einen Hauch von Frühling. Von Beate Rottgardt

Die Gäste des Berlinale-Empfangs des Lüner Kinofestes freuen sich schon auf das 30. Festival im November. Sie schicken filmische Grußbotschaften aus der Haupt- in die Lippestadt. Von Beate Rottgardt

Drei Menschen wurden bei einem Unfall am Mittwochmorgen (13.2.) auf der Borker Straße schwer verletzt. Ein 86-Jähriger musste aus seinem Auto befreit werden. Die Straße war lange gesperrt. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Kinofest Lünen

Vorfreude auf das 30. Kinofest wehte durch Berlin

Der Lüner Löwe traf den Berliner Bären und bei den vielen Gästen des Kinofest-Empfangs während der Berlinale war die Vorfreude auf das 30. Festival im November schon zu spüren. Von Beate Rottgardt

Zwei Mal bekamen Jessica Müller* und ihr Mann die Diagnose Autismus. Beide Söhne der Familie sind betroffen. Ihre Eltern haben sich frühzeitig fachkundige Unterstützung geholt. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

El Greco Lünen: Ein köstlicher Griechenland-Urlaub für zwischendurch

Ein Samstagabend bei winterlichen Temperaturen. Im Restaurant El Greco an der Alstedder Straße vergisst man die Minus-Grade und erlebt gefühlt einen leckeren Kurzurlaub in Griechenland. Von Beate Rottgardt

Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle der Ruhr Nachrichten in Lünen: Zwei neue Kollegen sind ab sofort für die Leser und Kunden zuständig. Und es gibt neue Öffnungszeiten. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Vor allem Musik

Was an diesem Wochenende in Lünen los ist

Konzerte stehen an diesem Wochenende in Lünen im Mittelpunkt. In zwei Locations erwartet die Besucher eine bunte Auswahl an Musikstilen und Musikern. Ein Konzert fällt allerdings aus. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Sternenkinder

„Wenn diese Stille im Kreißsaal ist, dann denkst du, du erstickst“

Monika Eickelmann arbeitet in der Geburtshilfe. Ihre langjährige Erfahrung hilft ihr auch in traurigen Momenten. Dann, wenn aus der Hoffnung auf Leben die Gewissheit des Todes wird. Von Beate Rottgardt