AWO

AWO

Am Wochenende (30.8.-1.9.) dreht sich in der City alles um die Awo. Wir haben die Bilder vom 100. Geburtstag. Von Patricia Friedek, Felix Guth

100 Jahre wird die Arbeiterwohlfahrt alt: Das wird mit Gästen aus ganz Deutschland an diesem Wochenende in Dortmund gefeiert. Diese Highlights bei der Riesen-Fete sollten Sie nicht verpassen. Von Oliver Volmerich

Freude bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) auf dem Möllershof: Für 15.000 Euro hat der Ortsverein Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen eine neue Küche und technische Geräte erworben. Von Marc Dominic Wernicke

Einige Dortmunder Kindergärten und Seniorenheime werden am Dienstag nur auf Sparflamme betrieben: Im Tarifstreit mit der Awo hat die Gewerkschaft Verdi einen Warnstreik angekündigt. Von Thomas Thiel

Der Gebäudekomplex an der Husener Straße/Ecke Kühlkamp wird abgerissen und weicht einem Neubau mit Praxen und Wohnungen. Dort sollen dann auch die Sparkasse und die Awo Husen unterkommen. Von Andreas Schröter

Schulbegleiter-Projekt in Dortmund beendet

Darum kündigt die AWO 51 Ex-Langzeitarbeitslosen

Fast vier Jahre machte die AWO Arbeitslose zu Schulbegleitern für behinderte Kinder. Jetzt muss sie das Erfolgs-Projekt beenden – wegen Geldmangels. Hinter dem Scheitern steckt ein grundlegendes Problem. Von Thomas Thiel

Der Kindergarten an der Westheide in Dingen ist die einzige Betreuungseinrichtung in diesem Ortsteil von Castrop-Rauxel. Nachdem bereits eine Schließung 2016 im Gespräch war, garantiert die Stadt nun Von Michael Fritsch

Von der Öffentlichkeit unbemerkt, hat der ehemalige heimische DGB-Chef Eberhard Weber innerhalb von zwei Jahren das ewig klamme Arbeitslosenzentrum (ALZ) Dortmund und die Beratungsstelle für Langzeitarbeitslose Von Bettina Kiwitt

Gewerkschaft Verdi rief zum Streik auf

AWO-Seniorenzentrum - Zwei Mitarbeiter im Ausstand

Gestreikt wurde am Donnerstag (9.10.) im AWO-Seniorenzentrum in Wulfen-Barkenberg zwar auch, aber die Beteiligung hielt sich in Grenzen.

AWO-Zentrum eigeweiht

Gemeinsam feiern, gemeinsam leben

Mit einem Familienfest und einem Tag der Begegnung hat sich das neue Sozial- und Gesundheitszentrum der AWO an der Rappaportstraße am Samstag der Öffentlichkeit vorgestellt.