Autorenprofil
Antje Pflips
freie Mitarbeiterin
Ich habe Spaß am Fotografieren und Schreiben. Ich freue mich immer, neue Menschen kennenzulernen.
Der Autorin folgen:

Nach der Schlüsselübergabe gibt es am Sonntag in Olfen viele Orden. Beim Prinzenfrühschoppen in der Gaststätte Greskamp gab es viele Ehrungen - und einen Wunsch für die Kommunalwahl. Von Antje Pflips

Die Zugaufstellung für den Karnevalsumzug in Olfen steht fest. Zudem ist dem jüngsten Kitt-Mitglied bei der Generalversammlung sein Mitgliedsausweis ausgestellt worden. Von Antje Pflips

Die Entscheidung steht schon länger. Am Freitag wurde nun amtlich gemacht, welche Gaststätte der Stammsitz des Prinzen 2020 werden soll. Für die Entscheidung gab es gute Gründe. Von Antje Pflips

Die Plakettenverkäufer verkaufen in der Karnevalszeit tausende von Fähnchen. Wichtige Beiträge zur Finanzierung des Karnevals. Einige dieser Verkäufer haben ihren Job besonders gut raus. Von Antje Pflips

Für das Dreigestirn des Olfener Karnevalsverein gehört es zur Tradition, sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen. Den Rathausbesuch nutzten die Karnevalisten aber auch für Vorschläge. Von Antje Pflips

In Olfen wurden noch Sternsinger gesucht. Ein Grund, für den amtierenden Karnevalsprinzen und sein Dreigestirn, aktiv zu werden. Von Antje Pflips

Vereine, Verbände und Vertreter der Stadtverwaltung haben am Sonntag in Olfen der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Die Teilnehmer machten deutlich, wie präsent das Thema nach wie vor ist. Von Antje Pflips

Temporeich, witzig und originell waren die bunten Nachmittage der kfd St. Stephanus in Bork. Die Theatergruppe führte ihr Publikum dabei vom Hotel, in die Bar bis zum Kartoffelacker. Von Antje Pflips

Eine Popmesse gab es am Sonntag in der St. Vitus Kirche in Olfen zu hören. Für den Chor Auftakt war das Konzert auch eine Vorbereitung auf ein besonderes Ereignis. Von Antje Pflips

Mehr als jedes dritte 2019 geborene Mädchen wird laut einer Studie des Max-Planck-Instituts den 100. Geburtstag erleben. Heute ist das dagegen noch eine Ausnahme - wie bei Hedwig Hülsbusch. Von Antje Pflips

Der Vinnumer Dorfladen hat sich in Sachen Nachhaltigkeit einige Dinge einfallen lassen. Neu ist ein Pfand-Becher für Kaffeliebhaber. Und noch mehr ist geplant. Von Antje Pflips

Zehn Könige hatten sich am Samstag in Olfen zu einem Wettstreit versammelt, den es nur alle zehn Jahre gibt. Wer von ihnen Kaiser werden würde, stand nach gut zwei Stunden fest. Von Antje Pflips

Da verschlug es sogar Teddy de Beer die Sprache: Beim Besuch der Schwarz-Gelben Garde sah der langjährige BVB-Torhüter eine bittere Niederlage. Von Antje Pflips

Karneval geht immer – auch im Sommer. Zumindest für die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Kitt. Im Restaurant Greskamp hatten sie am Samstag einen Wahlmarathon zu absolvieren. Von Antje Pflips

Die Zahnarztpraxis Dr. Hans-Wilhelm Kayser, Dr. Ludger Pickenäcker und Jens Eismann unterstützt mit altem Zahngold Projekte und Vereine. Alleine 2018 kam eine fünstellige Summe zusammen. Von Antje Pflips

Von seiner Reise nach Tansania hat der Olfener Hans-Jürgen Smula eine Fotoschau erstellt. Er lädt zu einem Abend, mit stimmungsvollen Bildern und spannenden Details aus dem Leben der Masai. Von Antje Pflips

Schon seit 30 Jahren unterstützen unzählige Teams durch das Mannschafts-Doppelkopfturnier den Jugendfußball. Das Jubiläum wurde gefeiert - natürlich mit einem Turnier. Und Mettbrötchen. Von Antje Pflips

Am Freitag feierte das neue Stück von Theater Pur Premiere. Dabei gab es Spannung bis zum Schluss - aber auch viel zu lachen. Von Antje Pflips

Viele Besucher wollten die Geschichten des umtriebige Rentners über Eheleben, Gesundheitsbeschwerden, Samenspenden und vieles mehr hören. So kam das Programm „Im Liegen geht‘s“ in Selm an. Von Antje Pflips

Lange dachten Karsten Sommer und Jonas Folle darüber nach, gemeinsam zu musizieren. Sie gründeten den Spielmannszug der Bürgerschützengilde St. Stephanus. Dann ging alles ganz schnell. Von Antje Pflips

Nächstes Wochenende wird die Uhr vorgestellt auf Sommerzeit. An diesem Wochenende hätten viele die Uhr lieber angehalten: Es herrschte Partyzeit in Selm während einer ganz besonderen Nacht. Von Antje Pflips

Der Text sitzt. Die Bühnenbeleuchtung ist eingestellt. Die Musik steht. Jetzt geht es an den Feinschliff. Die Theater-AG des Gymnasiums probt für „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren. Von Antje Pflips

Aus einem Querschnitt der Gemeinde erstellte das Olfener Künstlerehepaar Zymner eine Ausstellung zum Thema Passion - die „St.-Vitus-Passion 2019“. Von Antje Pflips

Viele bunte Kostüme, Musik und anderes Programm gab es am Sonntag beim Prinzenball in Olfen. Wir haben Bilder mitgebracht. Von Antje Pflips

60 Jahre Mitglied in der Karnevalsgesellschaft Kitt – ein Jubiläum, das sehr selten gefeiert werden kann und deshalb eine außergewöhnliche Ehrung fordert. Bernie Wiefel blickt zurück. Von Antje Pflips

Mit Sketchen, Musikstücken und Tänzen begeisterte die kfd Nordkirchen am Donnerstag ihre Gäste im Plettenberger Hof. Alle Bilder haben wir hier. Von Antje Pflips

Ferdinande und Hannes Greskamp blicken zurück: Seit 45 Jahren gehen im Kitt-Lokal Prinzen und Präsidenten ein und aus. Da wurde auch schon mal auf dem Tisch getanzt. Von Antje Pflips

Ganz viel Lokalkolorit: Das zeichnet sei jeher den Pfarrkarneval in Olfen aus. Auch am Samstag wieder. Da gab es in der Stadthalle bei einem bunten Programm viel zu lachen. Von Antje Pflips

Das Vinnumer Karnevals Kommitee hat am Samstag den Olfener Karnevalsreigen eröffnet. Mit Musik, Tanz und einem „neuen Stern am Vinnumer Karnevalshimmel“. Von Antje Pflips

Bei der Galasitzung der Selmer Karnevalsgesellschaft ging es hoch her. Das neue Stadtprinzenpaar fand sich schnell ein – doch manche tanzten, im wahrsten Sinne des Wortes, aus der Reihe. Von Antje Pflips

Zwei große LKW und rund 140 Kubikmeter Spenden: die Sammlung der Rumänienhilfe der Gruppe „agape“ war ein voller Erfolg. Christiane Uckart-Erley weiß: „Die Selmer Sachen sind heiß begehrt.“ Von Antje Pflips

Auf der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Pankratius haben die Mitglieder die Gründung einer neuen Gruppe beschlossen. Als „Feldjäger“ gehört sie demnächst zur 2. Kompanie. Von Antje Pflips

Nur zehn Minuten hat es gedauert, bis alle Karten für die Damensitzung der Kitt-Prinzengarde verkauft waren. Ab nachmittags standen die Frauen an und bekamen dafür einiges geboten. Von Antje Pflips

Mit seinem Mitsingkonzert in der Olfener Stadthalle wollte der Männerchor Harmonia am Samstag neue Wege beschreiten. Ob es ihm gelungen ist, das steht noch nicht ganz fest. Von Antje Pflips

Blut spenden kostet nichts – hilft aber Leben zu retten. Doch das Rote Kreuz hat ein Problem. Es gibt immer weniger Spender. Das DRK will darauf reagieren. Von Antje Pflips

Am Ehrenmal in Olfen legten am Sonntag verschiedene Vereine Kränze nieder. Am Volkstrauertag erinnerte Bürgermeister Wilhelm Sendermann an die Schrecken des Krieges und blickte nach vorn. Von Antje Pflips

Der Olfener Bayern-Fanclub feierte am Wochenende sein 10-jähriges Bestehen. Am Jubiläumstag gab es zwar eine Klatsche vom BVB, aber immerhin auch Besuch aus Bayern. Von Antje Pflips

Der Olfener Projektchor hat am Sonntag ein Konzert zum Thema Frieden in der Stadthalle aufgeführt. Und dabei für viele Gänsehautmomente gesorgt. Von Antje Pflips

Besser hätte die Stimmung auch auf dem Olfener Oktoberfest nicht sein können. Schon von Anfang an standen die Gäste am Samstag im Olfener Festzelt auf den Bänken und tanzten. Auch am Sonntag war jede Menge los. Von Antje Pflips

Die Herberner Messdiener lernen nicht nur den Dienst in der Kirche. Sie erwartet auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Die aktuelle Übernachtung lockte aber nur wenige an. Von Antje Pflips

Zum Apfelfest hatte die Olfener BUND-Gruppe am Sonntag geladen. Das Wetter war zwar nicht optimal: Es kamen trotzdem reichlich Besucher. Von Antje Pflips

Nur nach einer Zugabe entließ das Publikum Horst Feldhege und die Harmonias von der Bühne. Stürmisch wurden sie gefeiert nach ihrer „Berliner Revue, Teil II“ in der Stadthalle am Freitagabend. Von Antje Pflips

Horst Feldheges „Berliner Revue“ geht in die zweite Runde. Die Besucher dürfen sich auf Schlager und Gassenhauer aus dem Berlin der 20er Jahre freuen und am Ende auch noch etwas Gutes tun. Von Antje Pflips

Benedikt Hülsbusch ist neuer Schützenkönig in Bork. Als zweitjüngster König in der Vereinsgeschichte holte der 26-Jährige um 15.10 Uhr mit dem 553. Schuss den Vogel von der Stange. Von Antje Pflips

Die Jugendfeuerwehr in Nordkirchen sucht neue Mitglieder. Mit einem Aktionstag hat die Truppe jetzt Werbung für sich gemacht. Dabei ging es um Spaß und spektakuläre Aktionen. Von Antje Pflips

Schützenfest in Südkirchen

Frank Kiene ist König nach 380 Schuss

Überraschend schnell sicherte sich Frank Kiene am Samstag die Königswürde der Schützenbruderschaft St. Pankratius. Wir haben Bilder mitgebracht. Von Antje Pflips

Das Summer Special auf dem Gelände des Deutschen Schäferhundvereins war ein Premiere – und manch einen stellte das vor eine Herausforderung. Wir haben Bilder mitgebracht. Von Antje Pflips