Autorenprofil
Annegret Rolvering
Redaktion Ahaus
Jahrgang 1965, fotografiert und schreibt seit 1999 als freie Mitarbeiterin für die Münsterland-Zeitung/Lokalredaktion Vreden. Menschen, Ehrenamt, Soziales, Politik, Geschichte, Natur, Kunst und Kultur sind ihre Lieblingsthemen.

Schülerinnen und Schüler der St.-Felicitasschule haben sich beim Sponsorenlauf für die Schulhofgestaltung ins Zeug gelegt. Von Annegret Rolvering

Sieben Cent bekommt ein Kind auf den Philippinen für eine Stunde Etiketten einnähen. Schüler aus Vreden finden das ungerecht. Und haben eine Aktion gestartet. Von Annegret Rolvering

Viele Besucher ließen sich zum Mühlentag am Pfingstmontag von den Mitgliedern des „Möllenkrings“ die Funktion der Huningschen Wassermühle erklären. Auch eine Gruppe aus Graes. Von Annegret Rolvering

Wikinger, Iren und Kelten haben den Stadtpark in Besitz genommen. Und auch Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch konnte sich zur Eröffnung nicht um die mittelalterliche Gewandung drücken. Von Annegret Rolvering

Die Fredenna 2019 wurde standesgemäß eröffnet. Bürgermeister Christoph Holtwisch erschien im passenden Outfit. Von Annegret Rolvering

Mit einem Zumba-Event im N-Joy unterstützen rund 100 Tänzer Hilfsprojekte von „Little Big World“ in Indien. Ein schweißtreibender Spaß. Von Annegret Rolvering

In meinem Kopf ist eine Achterbahn“ – unter diesem Motto begeisterten die Marienschüler am Freitagvormittag ihre Gäste beim traditionellen Trommelkonzert in der Rundsporthalle. Von Annegret Rolvering

120 Kinder und Erwachsene machten mit bei der Umweltaktion in Vreden. Am Samstag waren sie mit Greifern und Müllsäcken in der Stadt unterwegs. Erschreckend, was alles weggeworfen wird. Von Annegret Rolvering

Die Ehrenamtstour NRW hat Halt in Vreden gemacht. Am Aktionsstand berichtete Bernd Banken von seinen vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Von Annegret Rolvering

Obwohl Weihnachten schon vorbei war, sorgten die Kirchenchöre am Sonntag noch einmal für Weihnachtsstimmung. Von Annegret Rolvering

Hartz-IV-Familien mit einem Kind aus Vreden können künftig auch als Bedürftigevon der Vredener Tafel mit Lebensmitteln versorgt werden. Von Annegret Rolvering

Anton Terhürne alias Jösners Töns liebt es, Menschen zum Lachen und Nachdenken zu bringen. Darum hat er jetzt seine dritte CD veröffentlicht. Mit besonderen Themen. Und natürlich auf Platt. Von Annegret Rolvering

13 Jahre nach dem Schneechaos haben in Vreden wieder viele Menschen bei Kerzenlicht zusammengesessen und sich von einem Nachtwächter nur mit Feuerschein durch die Stadt führen lassen. Von Annegret Rolvering

Seit 25 Jahren steht die Theatergruppe „Die Ölbachbande“ auf der Bühne. Beim Männerballett gab es jetzt viel zu lachen. Von Annegret Rolvering

„Herbstgeflüster“ lautete das Motto des Hamalandtages, doch das Wetter machte eher Lust auf Sommer. Trotzdem (oder deswegen) kamen viele Besucher. Von Annegret Rolvering

Hobbygärtner, Apfelfreunde, Pilzsammler und Honigliebhaber waren beim Aktionstag bei der Biologischen Station Zwillbrock richtig. Es gab Infos sowohl über den Prinzenapfel wie über Pilze. Von Annegret Rolvering

Die „Ölbachbande“ ist in Vreden ein fester Begriff. Seit 25 Jahren sorgt die Theatergruppe für beste Unterhaltung. Und erst recht im Jubiläumsjahr. Von Annegret Rolvering

Das Züchtertreffen bot mehr als nur eine Schau schöner Hunde. Haarschnitt, Gebisspflege und ein Rennen auf kurzen Beinen sorgten für Kurzweil. Von Annegret Rolvering

Beim Motoradtreffen in Zwillbrock gab es gut restaurierte Motorrädern aus den 50er-Jahren zu bestaunen. Und die PS-Zahl der Maschinen überraschte. Von Annegret Rolvering

Vor knapp einem Jahr zogen zwei indische Karmeliterpater nach Zwillbrock. Die Integration in die Gemeinschaft verlief reibungslos. Aus mehreren Gründen. Von Annegret Rolvering

Die Fertigstellung des Neubaus des DRK-Kindergartens am Berkelsee verzögert sich. Die gefundene Übergangslösung ist dabei mehr als das. Von Annegret Rolvering

Es war eine Wiedersehensfeier, die von Wehmut durchzogen war: Die Hoimar-von-Ditfurth Realschule hatte alle Ehemaligen eingeladen. Von Annegret Rolvering

Der Besuch im Stadtpark versetzt die Besucher in längst vergangene Zeiten. So erfuhren sie zum Beispiel, warum es früher in der Stube Vogelkäfige gab. Von Annegret Rolvering

Nur zwanzig Jahre gab es die Realschule in Vreden, jetzt ist die Schulform ausgelaufen. Die letzten Schüler haben bei der Entlassfeier ihre Zeugnisse bekommen. Von Annegret Rolvering

Sie haben ein offenes Ohr für alle alleinerziehenden Eltern. Neu im Team der Kontaktstelle Impulse des Sozialdienstes Katholischer Frauen ist Eva Schweers. Von Annegret Rolvering

Pfarrer Guido Wachtel tritt eine Pfarrstelle in Delmenhorst an. Beim Abschiedsgottesdienst am Sonntag blickte er auf seine Jahre in St. Georg zurück. Von Annegret Rolvering

Die Abiturientin Jana Gellissen hat ein festes Ziel: ein Freiwilliges Soziales Jahr in Tansania. Wer etwas über ihr Projekt erfahren oder es unterstützen möchte: Am Freitag ist Gelegenheit. Von Annegret Rolvering

Walter Gehling gibt Eine-Welt-Kreis Vreden ab

Mit fairem Kaffee fing 1982 alles an

Walter Gehling setzt sich seit 1982 aktiv für den fairen Handel ein. Nun übergab er die Leitung des Eine-Welt-Kreises Vreden in andere Hände. Von Annegret Rolvering

50 Jahre St.-Felizitas-Kindergarten Vreden

Ein Freudentanz zum 50. Geburtstag

Seit 50 Jahren gibt es den St.-Felizitas-Kindergarten – ein Grund zum Feiern. Ein Gottesdienst wurde zelebriert, dann ging es in der Einrichtung lustig zu. Von Annegret Rolvering

So war das Schützenfest in Köckelwick 2018

Bernd Leuker schießt mit dem 138. Schuss den Vogel ab

Köckelwick hat einen neuen König. Um 16.30 Uhr fiel der Vogel nach einem Schuss von Bernd Leuker. Allerdings konnte das Vogelschießen erst mit zwei Stunden Verspätung beginnen. Von Annegret Rolvering

Nonsens-Olympiade an der Hamaland-Schule

Dabei sein ist alles

Rund 180 Schüler aus Ellewick, Ammeloe und Lünten sind bei der Nonsens-Olympiade angetreten. Dabei galt es, verrückte Disziplinen zu meistern. Von Annegret Rolvering

Nutrias sorgen für Schäden an Hochwasserschutzanlagen und in der Landwirtschaft. Sie sollen nun bejagt werden. Das macht nicht vor der Grenze halt. Von Annegret Rolvering

„Berkelauen-Wagyus“ zogen viele Besucher an

Hoffest bei Familie Bengfort in Wennewick war Publikumsmagnet

Auf dem Hof der Familie Bengfort in Wennewick drängelten sich am Sonntag die Besucher. Der Grund: „Tag des offenen Hofes“.- Dieser bot neben den „Berkelauen-Wagyus“ einige Überraschungen. Von Annegret Rolvering

Neuer Maibaum im Domhof in Vreden

Schilder für die Fichte

Die Stadt Vreden hat seit Samstag wieder einen Maibaum. Für das Aufstellen des hölzernen Riesen auf dem Domhof war einiges an Vorarbeit erforderlich. Von Annegret Rolvering

Eröffnung des Mehrgenerationen-Biergartens in Ellewick

75.000 Euro vom Bund für einen Biergarten

Die Bürgergenossenschaft „Use Dorp – use Heimat“ eröffnet am Sonntag ihren neuen Biergarten vor dem Wirtshaus. Dafür gab es sogar Fördermittel vom Bund. Von Annegret Rolvering

Denkmal für Vredener Textilindustrie

Webschütze feierlich enthüllt

Der imposante 3,5 Meter hohe Webschütze – ein Denkmal zur Würdigung der ehemaligen Vredener Textilindustrie – wurde am Sonntagvormittag am Kreisverkehr Bahnhofstraße im Rahmen einer Feierstunde vom ehemaligen Von Annegret Rolvering

Bemalte Ostereier, Hasen aus Holz, Poffertjes, Karussells – auf dem Heimattag gab es für jeden Besucher das richtige Angebot. Auch das Motto „Vreden fietst“ war an vielen Stellen zu entdecken. Von Annegret Rolvering

Aktion „Saubere Landschaft“

Naturhelden im Einsatz

Trotz eisiger Temperaturen haben in Vreden wieder zahlreiche Helfer bei der Aktion „Saubere Landschaft“ mitgemacht. Am Ende wartete eine Belohnung. Von Annegret Rolvering

Marienschüler begeistern mit Trommelfeuerwerk

Trommeln, Klatschen und fröhlich Mitsingen

„Herzbeben – wir wollen was erleben“ lautete am Freitagvormittag das Motto beim traditionellen Trommelkonzert der St.-Marien-Schule. Von Annegret Rolvering

Mit einem alkoholfreien Sekt stießen die Teilnehmer bei der Einweihungsfeier auf die neue Sitzplatform in der Innenstadt an. Von Annegret Rolvering

Wer als Schöffe an Gerichtsverhandlungen teilnimmt, erfüllt eine wichtige und interessante Aufgabe, findet Ilse Langer. Sie muss es wissen, denn als Schöffin hat sie schon einiges erlebt. Von Annegret Rolvering

„Klasse(n)Hits“ präsentierten am Freitag und Sonntag 180 Schüler und einige Lehrer des Gymnasiums Georgianum bei ihrer 41. Matinee vor insgesamt rund 1000 Gästen. Moderiert wurden die Veranstaltungen Von Annegret Rolvering

Prall gefüllt mit Informationen war der Neujahrsempfang von St. Georg. Doch es ging auch um Fragen der inhaltlichen Ausrichtung. Von Annegret Rolvering

Ausgedient? Dieses Etikett klebt auf so manchem alten Gebrauchsgegenstand. Das muss nicht sein, zeigte jetzt eine Aktion im Kult in Vreden. Von Annegret Rolvering

Pfarrer Markus Trautmann stammt aus Vreden. Wer sein neuestes Buch in die Hand nimmt, dürfte Münster mit ganz neuen Augen sehen lernen. Von Annegret Rolvering

Es ist auch ein kleines Stück Geschichte, dass da für das Rote Kreuz mit der jüngsten Blutspende in den Räumen der St.-Felicitas-Schule zu Ende gegangen ist. Von Annegret Rolvering

Zweite CD aus dem Leben von Anton Terhürne

Wie Pfarrer Kneipp Jösners Töns rettete

Utt mien Lääwen – dat meeste in Platt un ock in Hochdütsch watt“, so lautet der Titel der zweiten CD von Anton Terhürne als Fortsetzung seiner Lebenserinnerungen. Gemeinsam mit seiner Tochter Maria Terhürne Von Annegret Rolvering

Waldweihnachtsmarkt in Ellewick

Mit dem Nikolaus im Wald

In adventliche Stimmung kamen die Besucher des Waldweihnachtsmarkts. Auch der Nikolaus war da. Von Annegret Rolvering

„Vredener Eiszeit“ ist angebrochen

Auf Kufen durch den leuchtenden Advent

Eleonora und Lucia hatten sich am Samstagnachmittag als erste die Schlittschuhe angezogen und durften die Kunst-Eisbahn, die sich neben der Musikschule am Markt befindet, mit den ersten Runden eröffnen: Von Annegret Rolvering

Defibrillator für Ammeloe

Lebensretter soll immer in der Nähe sein

Ein Defibrillator steht jetzt für größere Veranstaltungen in Ammeloe zur Verfügung. Das mobile Gerät können im Notfall auch Laien bedienen. Von Annegret Rolvering

Vielfältige Aktionen

Berkelseefest war Besuchermagnet

Ob Kanufahren oder Klettern, Kaffeetrinken oder sich über die Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in Vreden informieren: Alles das war möglich beim Berkelseefest. Auf und am Wasser nutzten gestern Von Annegret Rolvering

Einkaufen, bummeln und das attraktive Programm in der Innenstadt genießen – am verkaufsoffenen Hamalandtag am Sonntag war das ein großer Spaß. Von Annegret Rolvering

„Geodesic Dome“ – was sich hinter diesem futuristisch anmutendem Namen verbirgt, errät bestimmt kaum jemand. Auch die 17 Mädchen und Jungen, die von Donnerstag bis Samstag an der Ferienaktion im Schulgarten der St. Von Annegret Rolvering

Premiere für Hochzeitsmesse

Anregungen für Träume in Weiß

Sie war Ziel für viele Brautpaare in spe: Die Hochzeitsmesse bot viele Ideen für den schönsten Tag im Leben. Ein prickelnder Auftakt erwartete jeden Gast. Von Annegret Rolvering

„Stadtlohn lohnt sich“ – dieses Motto galt am Wochenende für Besucher und Einzelhändler. Das sonnige Wetter lockte Tausende in die City. Von Annegret Rolvering

Handwerkliches Geschick und Kreativität stellten am Freitag und Samstag mehr als 50 Kinder bei der Hüttenbauaktion am Lüntener Sportplatz unter Beweis. Unterstützt wurden die Mädchen und Jungen dabei Von Annegret Rolvering

Pfarrfest in St. Georg

Zehn Jahre Gemeindefusion

"Geschmack finden an der Gemeinde" lautete am Sonntag das Motto beim Pfarrfest der Gemeinde St. Georg, das anlässlich der Feier des zehnten Jahrestages der Gemeindefusion stattfand. Von Annegret Rolvering

Berkelaktionstag

Ein Fluss im Mittelpunkt

Eine kleine Erfrischung im Berkelwasser gönnten sich am Sonntag vergnüglich die vielen großen und kleinen Gäste, die dort mit dem Kanu unterwegs waren. Der Fluss, der entlang der Vredener Kulturachse Von Annegret Rolvering

Eröffnungstage im Kult in Vreden

Gelegenheiten zum Staunen

Das "Kult" war am Wochenende ein Publikumsmagnet: Besucher von nah und fern zeigten sich begeistert vom neuen kulturhistorischen Zentrum in Vreden. Von Annegret Rolvering

Aus für Junior-Leseclub

Schüler schreiben Protestbriefe

Die Klasse 2b der Marienschule ist sauer. In diesem Jahr findet kein Junior-Leseclub statt. Und sie hätten gerne ihren Siegertitel aus dem vergangenen Jahr verteidigt. Sie haben Protestbriefe geschrieben und überreicht. Von Annegret Rolvering

In Doemern jubelt man seit Montagnachmittag über ein neues Königspaar: Georg Ratering regiert nun gemeinsam mit Claudia Schmaloer und den Ehepartnern Maria Ratering und Norbert Schmaloer als Throngefolge Von Annegret Rolvering

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein…“, diesen Song von Reinhard Mey hatten die zahlreichen Besucher von nah und fern am Wochenende im Kopf, als sie am Flugplatz Stadtlohn-Vreden beim Von Annegret Rolvering

Günter Niestegge holte mit dem 163. Schuss den Vogel von der Stange. Damit stand um 15.35 Uhr am Pfingstsonntag der neue Schützenkönig in Köckelwick fest. Von Annegret Rolvering

1293 Runden á 800 Meter liefen am Freitagvormittag hoch motiviert rund 185 Schüler und einige Lehrer und Lehrerinnen der St.- Felicitas-Schule beim 90-minütigen Sponsorenlauf, dessen Erlös je zur Hälfte Von Annegret Rolvering

Mehrere hundert Teilnehmer genossen am Freitagabend gut gelaunt den Auftakt der vierten Vredener Wirtschaftsschau „Aufwind“. Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch begrüßte die Aussteller, Organisatoren Von Annegret Rolvering

Familientag in Zwillbrock

Frühlingfreude mit Flamingo

VREDEN. "Wir sind heute zum ersten Mal in Zwillbrock und möchten die Flamingos sehen", sagten Celia und Jan, die mit ihren Eltern aus Ochtrup gekommen waren. Flamingofrühling in Zwillbrock: Große und Von Annegret Rolvering

Das Wetter passte bestens zum Motto des Heimattages "Vreden fietst"- zahlreiche Besucher von nah und fern waren am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein mit dem Fahrrad in die frühlingshaft geschmückte Von Annegret Rolvering

"Wir sind die Welt, wir sind die Kinder" unter diesem Motto trommelten, tanzten und sangen sich die Kinder der St.-Marien-Schule am Freitag bei ihrem traditionellen Trommelkonzert in der Rundsporthalle Von Annegret Rolvering

„Stadtlohn blüht“

Mit der Sonnenbrille auf der Nase

Mit der Sonnenbrille auf der Nase bummeln, staunen und gleichzeitig einen gemütlichen Familieneinkauf erledigen: Zahlreiche Besucher aus nah und fern genossen gestern die Attraktionen beim ersten verkaufsoffenen Von Annegret Rolvering

Wunderschöne Einblicke in vier liebevoll angelegte Traumgärten bot den vielen Besuchern von nah und fern am Samstag und Sonntag die Aktion „Offenen Gartenporte“. Die Familien Höing und Resing in Ellewick, Von Annegret Rolvering

Mit "Sportlerball-Helau"-Rufen und dem kirchlichen Segen von Pfarrer Guido Wachtel wurde gestern Vormittag auf dem Markt der neue Prinzenwagen des Sportlerballs eingeweiht. Von Annegret Rolvering

Stadtlohn blüht:

Viele Anregungen gewonnen

Die ersten Sonnenstrahlen genießen und gleichzeitig einen gemütlichen Familieneinkauf erledigen: Tausende Gäste aus Stadtlohn und den Nachbarstädten erlebten am Wochenende die Attraktionen beim ersten Von Annegret Rolvering

Aufführung in Vreden

Tänzerinnen zeigen wilde Jugend

"Wild Youth" lautete der Titel des Tanztheaters der Musikschule Vreden. In zwei Vorstellungen begeisterten am Samstagnachmittag und -abend die Tanzschülerinnen mehrere hundert Besucher und zeigten, was Von Annegret Rolvering

Besonderer Wandertag

Zu Fuß an der Grenze entlang

Durch die winterliche Landschaft von Oldenkott-Wennewick bis nach Zwillbrock wandern, auf deutschem und niederländischem Gebiet, immer dicht entlang der Grenzsteine - das ließen sich am Sonntag zahlreiche Von Annegret Rolvering

Auftritt des Kinderprinzenpaars

400 Narren feiern beim Kinder-Sportlerball

Seit dem 11. November haben sich Prinzessin Bo-Marie I. (Rickers) und Prinz Jesse I. (Steiner) auf den Kinder-Sportlerball gefreut. Am Samstagnachmittag war es endlich so weit. Gemeinsam mit rund 400 Von Annegret Rolvering

Sportabzeichenstützpunktleiter

Letzte Amtshandlung für Klemens Vennes

Zum letzten Mal verlieh Klemens Vennes, Sportabzeichenstützpunktleiter des TV Vreden, am Sonntagvormittag im Forum des Gymnasiums gemeinsam mit dem Vorsitzenden des TV Vreden, Matthias Resing, und Waldemar Von Annegret Rolvering

Farbenfroh und akrobatisch

27 Nummern beim närrischen Sportlerball

"Mit Pinsel und Schere sind beide auf Zack… Beim Sportlerball gibt’s richtig Lack", dieses Motto wurde am Samstag in der Schützenhalle Gaxel farbenfroh und akrobatisch umgesetzt. Von Annegret Rolvering