Autorenprofil
Anne Winter-Weckenbrock
Redaktion Ahaus
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken

Mit aggressiven Vredenern hatte es die Polizei am Samstag zu tun: Ein Unfallverursacher drohte den Polizisten mit einem Messer, in einem anderen Fall verletzte eine 51-Jährige eine Polizistin. Von Anne Winter-Weckenbrock

Mit seinem Arm steckte ein Mann am Sonntag im Deckel eines Mülleimers fest. Er hatte sein Hörgerät in dem Papierkorb in der Sparkasse in Ammeloe gesucht. Nichts half – er wählte den Notruf. Von Anne Winter-Weckenbrock

Früh dran sind die Flamingos mit ihren Erkundungsflügen zum Zwillbrocker Venn. Aber ungewöhnlich sind diese Besuche nicht. Sind sie Vorzeichen, dass wieder in Zwillbrock gebrütet wird? Von Anne Winter-Weckenbrock

Ludwig Reirink ist am Donnerstag nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben. Der Gastwirt aus Zwillbrock war ein Unikat und weit über die Grenzen des Dorfs hinaus bekannt. Von Anne Winter-Weckenbrock

Wohin mit den abgeschmückten Tannenbäumen? Im Westmünsterland ist das keine Frage: Viele Ehrenamtliche holen die Bäume ab und sammeln dafür Spenden für den guten Zweck ein. Eine Übersicht. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die Sternsinger bringen auch in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn und Vreden den Segen „Christus segne dieses Haus“ in die Familien. Wann und wo genau, haben wir zusammengestellt. Von Anne Winter-Weckenbrock

In Stadtlohn brannte ein Fahrzeug, in Ahaus eine Hecke und eine Mülltonne und auch in Heek und Südlohn mussten die Feuerwehren zum Jahreswechsel ausrücken. Eine kurze Bilanz Von Anne Winter-Weckenbrock

Gute und schlechte, unterhaltsame und traurige Nachrichten: Auch in Stadtlohn brachte das Jahr 2019 alles mit sich. Wir haben für Sie eine Auswahl der meistgelesenen Artikel zusammengestellt. Von Anne Winter-Weckenbrock

Gute und schlechte, unterhaltsame und traurige Nachrichten: Auch in Ahaus brachte das Jahr 2019 alles mit sich. Wir haben für Sie eine Auswahl der meistgelesenen Artikel zusammengestellt. Von Anne Winter-Weckenbrock

Im Südlohner Ortsbild tut sich etwas: An der Bahnhofstraße wird ein Haus abgerissen. Dort, wo früher die Voksbank, ein Modehaus und ein Juwelier untergebracht waren, wird wieder gebaut. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die Tankstelle an der Widukindstraße in Vreden ist am Samstagmorgen um 5.45 Uhr überfallen worden. Die Polizei fahndet nach dem Täter, der wie ein Ninja-Kämpfer gekleidet und vermummt war. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die SPD-Fraktion Stadtlohn will das Thema der Notarzt-Versorgung in der Region auf die politische Tagesordnung bringen. Welche Auswirkungen hätte die geplante Aufgabe des Standortes Vreden? Von Anne Winter-Weckenbrock

Bis 13 Uhr war die Autobahn 31 in Fahrtrichtung Emden zwischen den Anschlussstellen Legden und Heek gesperrt. Ein LKW war aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen. Von Anne Winter-Weckenbrock, Till Goerke

Ein goldgelber Mercedes AMG hatte es Kriminellen richtig angetan: Erst klauten sie ihn in Vreden aus einer Garage. Das Auto wurde sichergestellt. Aber: Diebe schlugen ein zweites Mal zu. Von Anne Winter-Weckenbrock

Bald bekommen die Viertklässler ihre Empfehlung für die weiterführenden Schulen. Doch: Welche Schule ist die richtige? Wir stellen Gymnasien, Real-, Gesamt-, Sekundar- und Förderschulen vor. Von Anne Winter-Weckenbrock

Freitag vor der Kirmes, 10 Uhr. Die Schausteller sind an ihren Karussells und Buden beschäftigt. Und haben viele Zuschauer dabei: Kinder, die gruppenweise übers Gelände ziehen. Und staunen. Von Anne Winter-Weckenbrock

An der Winterswyker Straße werden aktuell Kanalbauarbeiten ausgeführt. Eine halbseitige Sperrung mit Baustellenampel war aber nur am Dienstag nötig – die Restarbeiten werden ohne erledigt. Von Anne Winter-Weckenbrock