Anzeige

Ankommen – abschalten – erholen

Gut Sternholz

Gut Sternholz: Entspannung und Besinnung in einem traditionsreichen, denkmalgeschützten Landhaus.

17.03.2020, 14:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abseits der Großstadt zur Ruhe kommen auf Gut Sternholz

Abseits der Großstadt zur Ruhe kommen auf Gut Sternholz © Gut Sternholz

Die Lage inmitten der Natur macht Gut Sternholz einzigartig. Die Seen und der Wald, die Gut Sternholz umgeben, sind ein idyllisches Naturschutzgebiet, das ideale Bedingen bietet, abseits der Großstadt zur Ruhe zu kommen. Der 50.000 Quadratmeter große Park mit seinem alten Baumbestand und großzügigen Rasenflächen bietet im Sommer wie im Winter – am offenen Feuer werden Gäste eins mit der Natur – einen Ort der Erholung.

Der Pool lädt zum Schwimmen ein und im Warmwasserbecken liegend wird der Duft des Parks aufgenommen. Zahlreiche gemütliche Liegen mit Sonnen- als auch Schattenplätzen sorgen für einen entspannten Aufenthalt.

Die Saunen sind Herz und Seele des Gut Sternholz. Der Fokus: authentisch und ursprünglich. In den großzügigen Innen- und Außenbereichen wird den Gästen eine handverlesene Auswahl an traditionellen Saunen, dazu ein klassisches Dampfbad geboten. Highlight und ein Erlebnis zugleich sind die täglich wechselnden und vielfältigen Aufguss- und Medita-
tionszeremonien.

Jeder Gast ist individuell, jedem Gast gelingt es auf unterschiedliche Weise, Ruhe zu finden. Dem möchte Gut Sternholz gerecht werden und bietet seinen Gästen neben der Vielzahl an Aufgüssen ein breites Angebot unterschiedlich gestalteter Ruheräume. Jeder mit seiner eigenen Atmosphäre. Vier gemütliche Räume und der Wintergarten mit Blick auf den Park bieten viel Platz, um sich zurückzuziehen, zu entspannen, ein gutes Buch zu lesen – oder auch einfach kurz zu schlummern. Besucher genießen den Komfort, den Charme und die Ruhe des alten Gutshofs auf den unzähligen Liegen oder beheizten Wasserbetten.

Exklusiv übernachten

Der Besuch des Gut Sternholz ist ein Urlaubstag in der Natur und bietet sogar die Möglichkeit, ein wenig länger zu bleiben…

Drei Suiten und fünf Doppelzimmer: Gut Sternholz will kein Massenhotel sein, sondern seinen Gästen die Möglichkeit geben, in lockerer Atmosphäre luxuriös und exklusiv zu übernachten. Jedes der komfortablen Zimmer hat seine individuelle Note, unterscheidet sich in Größe, Ausstattung und Stil. Was alle Zimmer gemeinsam haben: einen ausgesprochenen Wohlfühlfaktor.

www.sternholz.de