Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Lange Nacht" für guten Zweck

07.11.2007

Ottenstein Am Samstag, 10. November, startet wieder die "Lange Nacht" bei Blumen Pesenacker von 18 Uhr bis Mitternacht.

Eine adventliche Einstimmung für den guten Zweck findet in den Gewächshäusern statt. Sie wird von vielen Nachwuchsmusikern gestaltet: Die Laternenkinder vom Kindergarten ziehen singend durch die adventlich geschmückten Gewächshäuser und werden vom Nikolaus belohnt. Geigerinnen von verschiedenen Musikschulen spielen Klassik und Adventliches. Trompetenmädchen aus Alstätte blasen, der Kinderchor "Regenbogen" singt mit 50 Kindern, afrikanische Trommelmusik von Norbert Mombo erklingt, Kirchen-Sängerinnen singen mit Keyboardbegleitung feierliche Lieder, das Tanzballett "Chitas" bringt Schwung in den Abend. Zum Abschluss singen die "Gemütlichen Jungs" zusammen mit allen Anwesenden bekannte Lieder.

Nicht zu vergessen ist die Bühnen-Live-Show, in der Floristen Tipps, Trends und Tricks der Floristik 2007 zeigen. Für das leibliche Wohl mit Punsch, Würstchen und Apfelringen ist gesorgt. Viele Gewinne sind bei der großen Verlosung zu ergattern.

Gleichzeitig wird den Besuchern im Gewächshaus eine neue Stückholzheizung zum aktuellen Thema "Energie aus nachwachsenden Rohstoffen" vorgestellt. Der Eintritt für die "Lange Nacht" beträgt 2,50 Euro.

Der Erlös der Aktion ist für den Freundeskreis der körperlich und geistig Behinderten im Umkreis bestimmt, der selbst mit einem Infostand und Schminkecke bei Pesenacker vertreten sein wird.

Lesen Sie jetzt