Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Herzcheck für guten Zweck

13.11.2007

Ahaus "Medivita" engagiert sich für die Gesundheit und für Kinder in Not: Wer in nur zwei Minuten sein Herz checken lassen will, kann das am 17. November in der Zeit von 9 bis 14 Uhr auf dem Oldenkottenplatz in der Ahauser City und von 14 bis 17 Uhr in der Villa-MED in der Erhardstraße überprüfen lassen. Gemeinsam mit der Firma Energy-Lab Technologies GmbH bietet der "Medivita"-Verein für Gesundheitssport und Sportrehabilitation (Erhardstraße 2 in Ahaus) diesen Herzcheck an. Ein speziell für Herzmessungen umgebauter Smart und ein Team von Fachleuten freuen sich auf viele Interessierte.

Die Überprüfung der Herzfunktion ist kostenlos, jedoch wird um eine Spende gebeten. Dieses Geld wird an die Kinderklinik des Herz- und Diabeteszentrums Nordrhein Westfalen in Bad Oeynhausen übergeben, dessen Direktor, Prof. Dr. Deniz Kececioglu, Schirmherr der Aktion "Herzcheck für einen guten Zweck" ist.

Er wird dieses Spendengeld 1:1 für Kinder einsetzen, die dringend eine Herz-Operation benötigen, so der Verein "Medivita".

Lesen Sie jetzt