Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basar hilft Kinderhaus in Bolivien

11.11.2007

Ahaus Am 25. November veranstaltet das Berufskolleg Canisiusstift Ahaus wieder den traditionellen Basar. Nach dem Erfolg der letzten Jahre soll auch diesmal der Kinderkleider- und Spielzeugmarkt Bestandteil des Basars sein.

Alle, die den Kinderkleider- und Spielzeugmarkt unterstützen möchten, können dies tun, indem sie gut erhaltenes Spielzeug und Kinderkleider zum Weiterverkauf zur Verfügung stellen. Spielzeug und Kleidung sollten bereits gereinigt oder gewaschen sein. Der Reinerlös dient dem 2006 eröffneten Kinderhaus "Santa Maria Magdalena Postel". Das Kinderhaus befindet sich in Cochabamba, der drittgrößten Stadt Boliviens, und liegt in unmittelbarer Nähe der Cancha, des größten Marktes Boliviens. Kinder, deren Mütter ihre Waren auf dem Markt anbieten, erhalten in dem Kinderhaus drei Mahlzeiten und werden nach der Montessori-Pädagogik gefördert.

Die Spielzeug- und Kinderkleiderspenden können ab sofort bis zum 16. November direkt am Berufskolleg Canisiusstift Ahaus, Hindenburgallee 30, abgegeben werden: dienstags und donnerstags von 9 bis 17.30 Uhr, montags, mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr. Es steht aber auch ein Abholdienst bereit, der unter Tel. (0 25 61) 9 50 20 über das Schulsekretariat des Berufskollegs erreichbar ist.

Lesen Sie jetzt