Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstener Zeitung

Lokalnachrichten Raesfeld

Die Feuerwehr Raesfeld musste am späten Montagabend (14.1.) zur Lena-Nüssing-Straße nach Erle ausrücken. Dort brannte eine große Gartenhütte. Der Feuerschein war schon von weitem zu sehen.

Mit den Vorteilen der Europäischen Union, aber auch mit den anstehenden Herausforderungen hat sich die CDU Raesfeld bei ihrem Neujahrsempfang im Freiheiter Hof auseinandergesetzt. Von Manuela Hollstegge

Trickbetrüger haben in den letzten Tagen mehrfach versucht, telefonisch Vermögensverhältnisse auszukundschaften. Einem Rentner aus Erle ließ das keine Ruhe. Von Berthold Fehmer

Das nasskalte Wetter hat die Sternsinger in Gahlen und Erle am Freitag nicht davon abgehalten, den Segen zu den Häusern zu bringen. Dafür hatten sie sich aber auch gut vorbereitet. Von Berthold Fehmer

Julia und Danny sind das Traumpaar 2019 der Dorstener Zeitung. Das Paar, das schon seit fünf Jahren glücklich miteinander ist, befindet sich jetzt im Vorbereitungsmarathon.

Exklusiv für Abonnenten

Im geplanten Baugebiet Stockbreede will die Gemeinde einen Teil ihrer Grundstücke günstiger abgeben, wenn die Bewerber gewisse Kriterien erfüllen. Diese Kriterien stehen nun fest. Von Berthold Fehmer

50 Prozent der Glasfaserleitungen im Außenbereich Raesfelds sind laut Bernd Roters von der Bauverwaltung verlegt Auf die ersten Anschlüsse müssen die Anlieger aber noch ein bisschen warten. Von Berthold Fehmer

Bei einem schweren Unfall auf der B224 zwischen Erle und Raesfeld hat es einen gegeben: Ein mit Rhader Kindern besetzter Bus soll auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren sein. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Die „Fünfte Jahreszeit“ sorgt zumindest zeitweise für neue Machtverhältnisse in Raesfeld: Bürgermeister Grotendorst geht nach Hause und Paul I. und Lilli I. machen sich rar in der Schule. Von Maria Dehling

Ein Kradfahrer und ein Auto sind am Freitagnachmittag auf der B 224 zwischen Raesfeld und Erle kollidiert. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Von Guido Bludau

Bei Hochwasser in der Issel ist Raesfeld Mitverursacher, profitiert aber nicht von geplanten Schutzmaßnahmen. Dass Raesfeld trotzdem zahlen soll, beschäftigte den Hauptausschuss. Von Berthold Fehmer

Tausende Besucher aus der gesamten Region kamen am Wochenende zum Kappesmarkt nach Raesfeld. Viele mussten bei der Anreise einiges an Geduld mitbringen. Von Berthold Fehmer

Noch einmal Glück hatte der Mieter einer Wohnung an der Dorstener Straße: Die Feuerwehr rettete ihn aus seiner verqualmten Wohnung. Nachbarn hatten zuvor schon ganze Arbeit geleistet. Von Claudia Engel

Nach dem Issel-Hochwasser Mitte 2016 ist 2017 ein interkommunales Hochwasserschutzkonzept erarbeitet worden. Praktisch umgesetzt wurde davon bislang: nichts! Das soll sich ändern. Von Berthold Fehmer

„Issel – Der Fluss mit dem Knick“: So lautet der Titel des Buches von Doris Röckinghausen. Zur Vorstellung kamen auch zwei Menschen, deren Leben ohne den Fluss anders verlaufen wäre. Von Berthold Fehmer

Ins malerische Ensemble des Raesfelder Schlosses konnte sich der Plattengraben bislang nicht einfügen. Nun soll der Graben umgebaut werden. Von Berthold Fehmer

150 Stände, ein Ball im Festzelt und vieles mehr erwartet die Besucher beim Kappesmarkt in Raesfeld. Die Trockenheit in diesem Jahr hat vielerorts dem Kohl zugesetzt, nicht aber in Raesfeld. Von Berthold Fehmer

Es geht voran an der Kreuzung der Bundesstraße 224 zur Schermbecker Straße und Rhader Straße. Doch die Arbeiter an der Baustelle werden noch einige Wochen brauchen. Von Berthold Fehmer

Raesfelder Carnevals Verein

Das neue Prinzenpaar stellt sich vor

Bald beginnt die Karnevalssession. Der Raesfelder Carnevals Verein ist vorbereitet – mir einem neuen Vorstand und dem neuen Prinzenpaar. Von Martin Jaster

„Wir wollen mal eben hingehen“ ist die Ausstellung überschrieben, die am 10. November im Heimathaus eröffnet wird. Es geht um eine schlimme Zeit vor genau 100 Jahren, dem Ersten Weltkrieg. Von Sabine Bornemann

Mit Kindergarten-Anbauten an der Kita Villa Purzelbaum in Raesfeld und dem Nikolaus-Kindergarten in Erle will die Verwaltung den gestiegenen Betreuungsbedarf abdecken. Die Zeit drängt. Von Berthold Fehmer

Das neue Kinderprinzenpaar des Raesfelder Rosenmontagszugs (RRZ) wurde am Sonntagmorgen der Öffentlichkeit vorgestellt. Paul I. und Lilli I. freuen sich auf die kommende Karnevalssession. Von Ralf Pieper

Der Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff in Erle hat sich zu einem echten Besuchermagneten entwickelt. Wer Sonntag mit dem Auto kam, musste Geduld mitbringen. Von Ralf Pieper

Über die Frage, ob die Gemeinde Raesfeld Bauwilligen in der Erweiterung des Baugebiets Stockbreede Steinvorgärten verbieten soll, ist am Montag eine kontroverse Diskussion im Rat entbrannt. Von Berthold Fehmer

„Staatlich gelenkte Energieverschwendung“ nennt der Raesfelder UWG-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Warschewski die Ausschilderung der Strecke von Brünen nach Borken über Raesfelder Gebiet. Von Berthold Fehmer