Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstener Zeitung

Lokalnachrichten Kirchhellen

Die achtköpfige Pilgergruppe der Kirchhellener Pfarrei St. Johannes der Täufer ist am Dienstagabend Richtung Panama aufgebrochen. Die Vorfreude auf den Weltjugendtag ist groß. Von Robert Wojtasik

Dass Schornsteinfeger Glück bringen, ist bekannt. Damit auch den Kirchhellenern nur Positives widerfährt, überbrachten sie Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder ihre Neujahrsgrüße. Von Johanna Wiening

Der VfB Kirchhellen steht in der westfälischen A-Liga mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Doch Bartosz Maslon nutzte die Winterpause, um über seine Perspektiven nachzudenken.

Kirchhellen ist ein lebenswerter Stadtteil - da sind sich Bürger und Politik einig. Die Verantwortlichen der Stadt wollen nun dafür sorgen, dass es im Dorf noch schöner wird. Von Johanna Wiening

Julia und Danny sind das Traumpaar 2019 der Dorstener Zeitung. Das Paar, das schon seit fünf Jahren glücklich miteinander ist, befindet sich jetzt im Vorbereitungsmarathon.

Exklusiv für Abonnenten

Wie lange es den Frauenkarneval der KFD Grafenwald schon gibt? So genau weiß das niemand. Ist aber auch egal. Denn fest steht: Spaß macht es heute wie damals. Nicht nur dem Publikum. Von Jennifer Uhlenbruch

Im neuen Media.lab in Kirchhellen ist von Tablets über Bücher bis hin zum Lego-Roboter alles für spannende Workshops vorhanden. Doch die Verantwortlichen brauchen Unterstützung. Von Johanna Wiening

Nur weil er ausweichen konnte, blieb ein 27-jähriger Polizist unverletzt. Ein unbekannter BMW-Fahrer war in der Nacht auf Dienstag direkt auf ihn zugefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Wochenende zogen die Sternsinger wieder von Haus zu Haus, brachten den Segen und sammelten Spenden. Auch die ganz Kleinen sind dabei, um Großes zu leisten. Von Lara Schlüter

Es knallt und leuchtet an jeder Ecke: Das Feuerwerk an Silvester ist besonders bei den Jugendlichen beliebt. Doch dabei kann einiges schief gehen. Die Feuerwehr gibt Tipps. Von Johanna Wiening

Über die Jahre hat sich das Krippencafe in St. Johannes zu einer Institution entwickelt. Dieses Jahr findet die Veranstaltung zum 20. Mal statt. Einige Besucher sind von Beginn an dabei. Von Johanna Wiening

Der Anteil an Senioren mit Unterstützungsbedarf wird immer größer. Deshalb bietet die Lebenshilfe Dorsten ab sofort die „Seniorenassistenz“ als weiteren Baustein ihrer Angebote an.

National ist er momentan in aller Munde: der Digitalpakt. Aber auch im Dorf haben sich die Schulen damit beschäftigt. Sie hoffen auf eine Einigung zugunsten der Schüler. Von Johanna Wiening

Sechs Jahre lang war der Heib-Shop eine feste Institution am Johann-Breuker-Platz. Ende des Jahres ist Schicht im Schacht. Im neuen Jahr gibt es die Waren an anderer Stelle zu kaufen. Von Johanna Wiening

53 Städte in 53 Tagen - das ist das ambitionierte Ziel von Dirk Welter. Als „Der Ruhrlander‘‘ fährt er mit dem Segway quer durchs Ruhrgebiet. Seine letzte Station ist Prosper Haniel. Von Johanna Wiening

Die zwei am 27. November in Kirchhellen getöteten Schafe wurden von einem Wolf gerissen. Das hat jetzt das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) bestätigt. Von Manuela Hollstegge

Das kalte Wetter hielt die Kirchhellener am Sonntag nicht von einem Besuch am Schmücker Hof ab. Dort fand das traditionelle Rotary-Benefizkonzert statt. Besonders die Solisten begeisterten. Von Lara Schlüter

Ganz Kirchhellen war am Sonntag in strahlend weißen Schnee eingetaucht. So auch der Heidhof. Um die adventliche Stimmung perfekt zu machen, fand dort der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Von Lara Schlüter

5321 Euro wurden für die neue Open-Air-Bühne am Hof Jünger am Wellbraucksweg gespendet. So erfolgreich war bislang kein Crowdfunding-Projekt der Volksbank Dorsten, Kirchhellen, Bottrop. Von Manuela Hollstegge

Sechs Schafe sind in der Nacht zu Sonntag an der Schwarzen Heide in Kirchhellen gerissen, mehrere weitere Tiere schwer verletzt worden. Von Manuela Hollstegge

Schüler des Vestischen Gymnasiums Kirchhellen (VGK) hatten erneut zum alljährlichen Adventskonzert in die Pauluskirche am Kirchhellener Ring eingeladen. Die Kirche war übervoll. Von Lara Tewes

„Das Licht aus der Höhe“ entführte die Besucher am Samstag im Gemeindezentrum in einen genussvollen und stillen Vorweihnachtsabend. Der Singkreis Kirchhellen hatte auch Gäste eingeladen. Von Maria Dehling

Die Geschichte der Stadt Bottrop und ihre Gegenwart sind eng mit dem Steinkohlebergbau verbunden. Ein neues Buch erzählt die Historie des Bergwerks Prosper-Haniel. Von Robert Wojtasik

Die Hauptstraße ist jetzt zwischen Schulstraße und Schulze-Delitzsch-Straße eine Einbahnstraße. Seit Mittwoch (5. Dezember) um 11 Uhr gilt die Regelung - und sorgte für ein kleines Chaos. Von Jennifer Uhlenbruch

Der „Markt zum Advent“ tauchte am Wochenende (1. und 2. Dezember) den Schmücker Hof in weihnachtliches Licht. An der zauberhaften Atmosphäre konnte auch der Regen nichts ändern. Von Ralf Pieper