86-Jährige nach Unfall auf Stadtlohner Straße verstorben

Gescher

In Höhe eines Zebrastreifens hat ein 91-jähriger Autofahrer eine 86-jährige Frau angefahren. Die ist jetzt, rund drei Wochen nach dem Unfall, im Krankenhaus verstorben.

Gescher

11.08.2019, 18:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die 86-jährige Frau aus Gescher, die am 19. Juli auf der Stadtlohner Straße von einem Auto erfasst worden ist, ist ihren schweren Unfallverletzungen erlegen. Das hat das Uniklinikum Münster am Freitag der Kreispolizeibehörde Borken mitgeteilt.

Wie berichtet, wollte die Seniorin am Unfalltag gegen 9.15 Uhr die Stadtlohner Straße in Höhe eines Zebrastreifens überqueren. Dabei erfasste der Pkw eines 91-Jährigen die Fußgängerin. Jetzt verstarb sie in Münster.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt