73-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Borken tödlich verletzt

dzTödlicher Motorradunfall

Ein Motorradfahrer ist am Montagmorgen auf der Heidener Straße verunglückt. Er starb im Krankenhaus.

von Stephan Werschkull, Nina Wickel

Borken

, 18.05.2020, 16:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf der Heidener Straße, zwischen Lammersfeld und Borkener Straße, hat sich am Montagmorgen ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein 73-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt.

Jetzt lesen

Der Motorradfahrer hatte in einer Kurve einen Pkw überholt und beim Einfädeln nach dem Überholvorgang die Kontrolle über das Motorrad verloren, erklärte der Einsatzleiter der Polizei Stefan Hain. Der Fahrer war gestürzt, mehrere Meter gerutscht und dann in einen Graben gefallen.

Lebensgefährliche Verletzungen

Der Mann wurde reanimiert und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gerbacht. Dort verstarb der Heidener, wie die Polizei am Nachmittag mitteilte.

Lesen Sie jetzt