Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

3:3 - A-Jugend des SVH verschenkt Punkte

HERBERN Trotz zweimaliger Führung verschenkte die A-Jugend des SV Herbern zwei Punkte und konnte am Ende noch froh sein, nicht ganz mit leeren Händen dazustehen. Das Spiel bei der SpVg. Marl in der Bezirksliga 4 endete 3:3.

von Ruhr Nachrichten

, 05.11.2007

A-Jugend-Bezirksliga 4 - SpVg Marl - SV Herbern 3:3 (1:1) - Janis Leenders hatte die Blau-Gelben in Führung gebracht, postwendend glich Marl wieder aus. Im zweiten Abschnitt war es Sabe, der zur erneuten Führung traf. Mit einem Doppelschlag (82./84.) drehte der Gastgeber das Spiel. Mit der "Brechstange" erzwang der SVH noch den Ausgleich, als Kaminski in der 89. Minute traf. "Das war ein ganz schwaches Spiel von beiden Mannschaften. Wir haben die Partie leichtfertig aus der Hand gegeben", meinte Trainer Frank Heidemann.

SVH: Dautanac - Sabe, Berkemeier, Möller, Köhler, Gawlik, Sennekamp, Heitmann (70. Eulich), Leenders, Hillmeister, KaminskiTore: 0:1 (22.) Leenders, 1:1 (24.), 1:2 (60.) Sabe, 2:2 (82.), 3:2 (84.), 3:3 (89.)

Lesen Sie jetzt