Wochenende in Lünen: Sommerfeste, Büchermarkt, Spongebob-Radtour und Vereine in Action

dzTipps fürs Sonnen-Wochenende

Das Wochenende naht, vor allem am Samstag ist in der Lippestadt viel los. Wichtig dabei: Sonnenschutz und Trinkwasser. Dann steht einer actiongeladenen Freizeitgestaltung nichts im Wege.

Lünen

, 27.06.2019 / Lesedauer: 3 min

Es wird warm am Wochenende: Freitag sieht der Wetterdienst von Wetter.com maximal 24 Grad in Lünen, am Samstag steigt das Thermometer auf maximal 31 Grad. Sonntag geht es nochmal um zwei Grad rauf - 33 Grad sind in der Spitze angesagt. Regen an allen Tagen: Fehlanzeige. Wer also unterwegs ist, sollte neben ausreichend Sonnenschutz auch genügend Trinkwasser dabei haben.

Nachhaltiger Auftakt

Bereits am Freitag heißt es erstmals „Fair und nachhaltig“ auf dem Bürgerplatz Lünen-Süd. Von 14 bis 17 Uhr gibt es Aktionen und Infos für die ganze Familie, darunter Upcycling, Malworkshops und ein „Running Dinner“ - natürlich alles mit fair gehandelten Produkten.

Ebenfalls am Freitag (28. Juni) heißt es wieder „Strings & Stories“ im Treffpunkt Neuland, Gartenstraße 2. Von 19 bis 22 Uhr stehen Kalle Moosher und Black Velvet auf der Bühne. Moosher ist Singer/Songwriter und präsentiert neben nachdenklichen eigenen Stücken auch Coversongs. Black Velvet aus Winterberg liefert anschließend Musik aus dem Rock-, Country- und Pop-Bereich. Eintritt frei.

Wochenende in Lünen: Sommerfeste, Büchermarkt, Spongebob-Radtour und Vereine in Action

"Black Velvet" spielen am Freitag bei „Strings & Stories“ im Treffpunkt Neuland. © Black Velvet

Mit Spongebob durch Bikini Bottom

Die Jugendgruppe Wethmar fährt auch dieses Jahr wieder die „Tour de Wethmar“. Start ist am Samstag (29. Juni) auf dem Gottfried-Kirchplatz an der Wehrenboldstraße um 9.30 Uhr, das Motto lautet „Mit Spongebob und Co. quer durch Bikini Bottom“. Nach der Radtour ist gegen 19.30 Uhr die Siegerehrung auf dem Kirchplatz geplant.

Das kirchliche Informations- und Ehrenamts-Zentrum, kurz Kiez, lädt für Samstag (29. Juni) zum Bücherflohmarkt ein. Von 10 bis 14 Uhr besteht rund um die Stadtkirche St. Georg Gelegenheit, sich mit passender Lektüre für den Sommerurlaub - oder für den Alltag zwischendurch - einzudecken.

Der Samstag (29. Juni) wird außerdem sportlich: Zum vierten Mal stellen sich Lüner Sportvereine unter dem Motto „LünAction“ vor. Zwischen 11 und 17 Uhr können Besucher im Stadtpark an der Rundsporthalle verschiedene Sportarten und Bewegungsangebote testen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Sommerfeste und Live-Musik

Die Kita Hibiduri („Hier bist du richtig“) in Brambauer feiert ihren 30. Geburtstag. Und zwar mit einem Ritter-Sommerfest, wo sich verschiedene Aktionen und kulinarische Angebote rund ums Mittelalter drehen. Auftakt an der Wittekindstraße 25 ist um 13 Uhr mit offiziellen Reden, ab 14 Uhr legen die Ritter dann richtig los.

Der Kleingärtnerverein Alte Ziegelei am Breiten Weg eröffnet am Samstag (29. Juni) seinen Schmetterlingsgarten. Gleichzeitig feiern die Gärtner von 14 bis 19 Uhr mit einem Sommerfest das 20-jährige Bestehen ihres Vereins.

Wochenende in Lünen: Sommerfeste, Büchermarkt, Spongebob-Radtour und Vereine in Action

Am Samstagabend gibt es im Greif „Happy Hardrock“ mit den „Dirty Denims“. © WiWoFoto

Live-Musik gibt es wieder im Greif: Am Samstag (29. Juni) treten dort um 20.30 Uhr „The Dirty Denims“ auf. Unterstützung erhalten die „Happy Hardrock“-Musiker von der Band „Markk 13“, die ebenfalls härtere Rock-Rhythmen zu dieser „heißen Sommernacht“ beisteuert. Eintritt: 10 Euro.

Meditation zum Ausklang

Am Sonntag (30. Juni) kann man das Wochenende meditativ ausklingen lassen: In der Reihe „Sport im Park“ gibt es von 11 bis 12 Uhr „Falung Gong“, eine buddhistische Meditationsübung. Teilnehmer können für eine Stunde abschalten und sich auf ihr Wohlbefinden konzentrieren. Treffpunkt ist die Skulptur-Kreuzung in der Mitte des Lippe-Parks.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt