Was heute in Lünen wichtig ist: Viel Hilfsbereitschaft und Friseur-Besuche

Der Tag kompakt

Braucht man eigentlich einen Corona-Test für einen Friseurberuf? Wie ist die aktuelle Coronalage in Lünen und was ist aus dem über 90-jährigen Ehepaar geworden, das nicht zur Impfung kam?

Lünen

, 09.04.2021, 04:34 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wie sind aktuell die Regeln für einen Besuch beim Friseur?

Wie sind aktuell die Regeln für einen Besuch beim Friseur? © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Das sollten Sie wissen:

  • Sinken oder steigen die Zahlen in Lünen? Wie sieht die Corona-Lage im Kreis aus? Wir behalten die Entwicklungen im Lüner Corona-Liveblog im Blick.
  • Wer zum Friseur will, benötigt einen negativen Corona-Test - in Köln, Bonn und Duisburg, aber nicht im Bergischen Land. Und nicht in Lünen und im Kreis Unna. Das sorgt für Missverständnisse. (RN+)
  • In unserem wöchentlichen Buch-Tipp stellt Reinhild Niehues von Bücher Beckmann in Werne heute ein farbenfrohes Werk vor: Junge und alte Leser können sich auf eine exotische Expedition begeben. (RN+)
  • Das Gesundheitsamt meldet am Donnerstag (8.4.) 32 neue Coronafälle in Lünen. Außerdem wurde die britische Virusmutation in zwölf weiteren Fällen nachgewiesen. Weitere Tote gibt es nicht.
  • Dass ihre Geschichte über die Schwierigkeiten nach Unna zum Impfen zu kommen eine so große Resonanz auslösen würde, damit hatte das hochbetagte Lüner Ehepaar „nicht im Traum“ gedacht. (RN+)
  • Die Angst um ihren schwer behinderten jüngsten Sohn hat Manuela Wolf seit Monaten belastet. Denn eine Corona-Infektion wäre lebensbedrohlich für Justin (21). Jetzt kann die Mutter aufatmen. (RN+)
  • Auf einer Hochzeit 1957 sah Fritz Loll eine junge Frau. Sie gefiel ihm. Aber erst ein Jahr später wurden die beiden ein Paar. Am 8. April feiern Brunhilde und Fritz Loll Diamantene Hochzeit. (RN+)

Das Wetter:

In Lünen überwiegt tagsüber dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Werten von 2 bis zu 11°C. Nachts überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Tiefstwerten von 5°C. Mit Böen zwischen 15 und 40 km/h ist zu rechnen.(wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Freitag, 9. April, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Borker Straße (Mitte/Nordlünen), Cappenberger Straße (Mitte/Nordlünen), Dortmunder Straße (Mitte), Gottfriedstraße (Nordlünen), Hülshof (Mitte), Im Geistwinkel (Nordlünen), Kupferstraße (Mitte), Laakstraße (Nordlünen), Moltkestraße (Mitte), Parkstraße (Mitte), Schulstraße (Nordlünen) und Viktoriastraße (Mitte).

Weitere Kontrollen sind jederzeit möglich, dann aber ohne Ankündigung.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt