Was heute in Lünen wichtig ist: Polizeieinsätze und Gewinner der Corona-Krise

Der Tag kompakt

Die Polizei hatte über Weihnachten deutlich mehr zu tun als im Vorjahr. Hauptsächlich ging es dabei um ein Thema. Außerdem berichten wir über Unternehmen, die gut durch die Corona-Krise kommen.

Lünen

, 29.12.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Corona-Krise belastet die Unternehmen in Lünen. Doch einige kommen auch gut durch die Krise.

Die Corona-Krise belastet die Unternehmen in Lünen. Doch einige kommen auch gut durch die Krise. © Foto: Goldstein (A)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 29. Dezember:

In Lünen bilden sich morgens leichte Wolken bei Temperaturen von -1°C. Später bleibt die Wolkendecke geschlossen und die Temperatur steigt auf 4°C. Am Abend gibt es in Lünen überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken bei Werten von 2 bis zu 3°C. In der Nacht ist es locker bewölkt bei einer Temperatur von 1°C. Mit Böen zwischen 19 und 31 km/h ist zu rechnen. (wetter.com)

Hier wird geblitzt

Weder Polizei noch Ordnungsamt haben für Dienstag, 29. Dezember, Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.


Unangekündigte Messungen sind jedoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt