Was heute in Lünen wichtig ist: Jahresrückblick, Neujahrswaffeln und Pepe

Der Tag kompakt

Das neue Jahr beginnt, wir blicken allerdings noch einmal auf ein denkwürdiges altes Jahr zurück. Außerdem haben wir Backtipps und es gibt Neues vom verletzten Hund Pepe.

Lünen

, 01.01.2021, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Nach dem Angriff auf Hund Pepe hat die Stadt Lünen reagiert.

Nach dem Angriff auf Hund Pepe hat die Stadt Lünen reagiert. Jordis Mischke ist immer noch fassungslos. © Mischke

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 1. Januar:

In Lünen ist morgens der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Werten von 1°C. Mittags gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Höchstwerten von 4°C. Am Abend ist in Lünen der Himmel bedeckt und die Temperatur liegt bei 1°C. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 1°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 16 und 21 km/h erreichen. (wetter.com)

Hier wird geblitzt

Weder Polizei noch Ordnungsamt haben für Freitag, 1. Januar, Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.


Unangekündigte Messungen sind jedoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt