Was heute in Lünen wichtig ist: Frühlingsanfang und Fahrschulärger

Der Tag kompakt

Eine Änderung soll die Fahrprüfungen für den Führerschein einheitlicher machen. Lüner Fahrlehrer kritisieren die Änderung. Außerdem heute: Fotoaktion zum Frühlingsanfang ist gestartet.

Lünen

, 21.03.2021, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Eine bundesweite Regelung soll die Fahrprüfungen einheitlicher gestalten.

Eine bundesweite Regelung soll die Fahrprüfungen einheitlicher gestalten. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 21. März:

In Lünen ist es morgens bedeckt bei Werten von 5°C. Darüber hinaus ist es vom Nachmittag bis abends wolkig bei Temperaturen von 4 bis 9°C. In der Nacht gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Tiefsttemperaturen von 2°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 19 und 43 km/h erreichen. (Wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen und der Kreis Unna haben für Sonntag, 21. März, keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt