Was heute in Lünen wichtig ist: Steag-Sprengung, Unfall auf B54, Osterurlaub

Der Tag kompakt

Seit 80 Jahren sorgt das Steag-Kraftwerk für Rekorde. Am Sonntag folgt ein letzter. Die Hoffnung auf Abwechslung im Osterurlaub ist dahin. Bei einem Unfall auf der B54 gab es ein Kuriosum.

Lünen

, 27.03.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Steag-Kraftwerk hat die Skyline in Lünen über Jahrzehnte bestimmt. Sonntag gibt es den letzten großen Knall.

Das Steag-Kraftwerk hat die Skyline in Lünen über Jahrzehnte bestimmt. Sonntag gibt es den letzten großen Knall. © Hagedorn-Gruppe

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Verkehrsunfall an der B54 in Lünen hat am Freitagnachmittag für einen massiven Stau im Stadtgebiet gesorgt. Ein Unfallbeteiligter sorgte für ein Kuriosum.
  • Mit Mittelmaß hat sich das Steag-Kraftwerk nie zufrieden gegeben. Seit 80 Jahren ist es immer gut für Rekorde und sorgt selbst zum Schluss noch für einen: Deutschlands größte Sprengung. (RN+)
  • Die Hoffnung auf Abwechslung zu Ostern war bei unserem Fretful Father groß. Doch sie stürzte in sich zusammen wie ein Turm aus Bauklötzen. Die Frage ist: Wer hat ihn umgeworfen? (RN+)
  • Wie erkläre ich meinem Kind, was Corona ist? Wie schaffe ich den Spagat zwischen Homeschooling und Homeoffice? Und wie schafft man es als Familie, in der Krise schöne Momente zu entdecken? (RN+)
  • Am Samstag werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Davon betroffen sind auch die Nachtbusse der VKU. Fahrgäste sollen aber keine Probleme bekommen. Der Fahrplan bleibt bestehen.
  • Ein Jahr Corona heißt auch ein Jahr bangen Wartens auf Impfungen. Wenn der Weg nur langsam gegangen werden kann und Zusagen nicht eingehalten werden, ist Vertrauen schwierig, meint unser Autorin. (RN+)
  • Neonazis, Islamisten und andere Extremisten gefährden die Gesellschaft. Der Dortmunder Robert Herrmann stellt sich ihnen entgegen - als neuer Leiter des Staatsschutzes bei der Polizei. (RN+)

Das Wetter am 26. März:

In Lünen wechseln sich bis zum Nachmittag Regen und trockene Phasen ab und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 7°C. Abends gibt es in Lünen einen wolkenlosen Himmel und die Temperaturen liegen zwischen 3 und 5 Grad. Nachts bleibt es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 3°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 24 und 63 km/h erreichen. (wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Samstag, 27. März, keine Kontrollen an.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt