Was Donnerstag in Lünen wichtig wird: Fahrgastzählung und Fensterkonzerte

Lünen Kompakt

Wo legt die Stadt Schwerpunkte bei den Corona-Lockerungen? Darüber berichten wir heute und über musikalische Angebote unter freiem Himmel sowie über die Fahrgastzählung der VKU in Lünen.

Lünen

, 07.05.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wie viele Menschen fahren in der Corona-Krise mit dem Bus? Zur Beantwortung dieser Frage haben die Verkehrsbetriebe Kreis Unna jetzt ein Zählung gestartet.

Wie viele Menschen fahren in der Corona-Krise mit dem Bus? Zur Beantwortung dieser Frage haben die Verkehrsbetriebe Kreis Unna jetzt ein Zählung gestartet. © Milk (A)

Das wird heute wichtig:

  • Im Zuge der Corona-Krise musste auch die Stadt Lünen entscheiden, welche Bereiche mit Priorität behandelt werden sollen. Durch die neuen Lockerungen hat sich die Perspektive geändert. Wie das im Detail aussieht, berichten wir heute Morgen. (RN+)
  • Um einen Überblick über die Zahl der Fahrgäste während der Corona-Krise zu bekommen, hat die VKU eine Erhebung gestartet. Indes können Tickets weiterhin nicht beim Fahrer gekauft werden. Mehr dazu, lesen Sie heute Vormittag.

  • Fensterkonzerte und musikalische Angebote unter freiem Himmel werden immer beliebter. Im Coldinne Stift traten Musiker mit Gitarre, Geige und E-Piano auf. Mehrere Konzerte sind geplant. Darüber berichten wir heute Nachmittag. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Die Corona-Krise ist nicht nur für Ärzte, Krankenhausmitarbeiter und Pflegepersonal eine Herausforderung, sondern auch für werdende Eltern. Oft müssen Mütter beim Entbinden Masken tragen. (RN+)
  • Warum mit Maßnahmen Menschen schützen, die doch ohnehin bald sterben werden? Diese Frage stellte der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer und löste damit Empörung aus. Auch in Lünen. (RN+)
  • Das Amtsgericht Lünen arbeitet in der Corona-Krise unter erschwerten Bedingungen. Alles, was Aufschub duldete, musste warten. Das soll sich nun wieder ändern. (RN+)


Das Wetter:

In Lünen gibt es tagsüber ungestörten Sonnenschein und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 18°C. In der Nacht ist es bedeckt bei Werten von 8°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 8 und 19 km/h erreichen. (Wetter.com)

Das können Sie am Donnerstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

In der Corona-Krise sind vorerst alle Veranstaltungen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für den heutigen Donnerstag Kontrollen für die folgenden Straßen an: Erzbergerstraße (Mitte), Gartenstraße (Mitte), Parkstraße (Mitte), Achenbachstraße (Brambauer), Brechtener Straße (Brambauer), Königsheide (Brambauer), Waltroper Straße (Brambauer) und Brunnenstraße (Mitte/Brambauer).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt