Was am Montag in Lünen wichtig wird: Buch über Raser und Spenden für die Tafel

Lünen kompakt

Heute stellen wir eine Spendenaktion vor, die trotz Corona, auch in diesem Jahr wieder stattfindet. Um Sach- und Geldspenden für die Tafel wird gebeten. Und es geht um ein Buch über einen Raser.

Lünen

, 11.05.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Sach- und Geldspenden aber auch Gutscheine sammeln die Frauen der Organisation Soroptimist wieder für die Lüner Tafel.

Sach- und Geldspenden aber auch Gutscheine sammeln die Frauen der Organisation Soroptimist wieder für die Lüner Tafel. © Eva-Maria Spiller

Das wird heute wichtig:

  • Ein Lüner Autor bekennt, früher ein echter Raser gewesen zu sein. Über seine Erfahrungen im Straßenverkehr hat er nun ein Buch geschrieben. Mehr dazu heute vormittag. (RN+)

  • In jedem Mai bitten die Frauen der Organisation Soroptimist um Spenden für die Tafel. Auch in diesem Jahr, trotz Corona. Es wird um Sachspenden oder Geld und Gutscheine gebeten. Mehr dazu heute Nachmittag. (RN+)

  • Eine neue Studie bewertet den digitalen Service der Kommunen. Dabei kommt Lünen nicht gut weg. Der Verein Haus & Grund fordert Konsequenzen, die Stadt verweist auf bereits geplante Projekte. Weiteres dazu heute Abend. (RN+)

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen kann sich am Morgen die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperatur liegt bei 5°C. Im weiteren Tagesverlauf gibt es mittags und auch abends einen wolkenlosen Himmel bei Temperaturen von 7 bis 12°C. In der Nacht ist es wolkenlos und die Temperatur sinkt auf 2°C. Mit Böen zwischen 20 und 57 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen in Lünen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Geschwindigkeitskontrollen in folgenden Straßen an: Münsterstraße (Wethmar und Mitte), Wehrenboldstraße (Wethmar), Schulstraße (Nordlünen), Laakstraße (Nordlünen), Am Vogelsberg (Nordlünen) und

Schützenstraße (Lünen-Nord)

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt