Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Beerdigungen in Corona-Krise und Hartz IV trotz Arbeit.

Lünen kompakt

Ein Betrugsfall, der vor dem Amtsgericht verhandelt wurde, wie Beerdigungen in der Corona-Krise ablaufen und eine besonders erfolgreiche Chemielaborantin - um diese Themen geht es heute.

Lünen

, 18.11.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auch Beerdigungen sind derzeit von Veränderungen wegen der Corona-Krise betroffen.

Auch Beerdigungen sind derzeit von Veränderungen wegen der Corona-Krise betroffen. © dpa

Das wird heute wichtig:

  • Beileid bekunden geht zurzeit nur mit Worten: Darüber, wie Corona auch die Bestattungen verändert hat und dass dies durchaus auch positive Seiten hat, berichten wir am Morgen.

  • Melina Krähling aus Lünen schloss ihre Ausbildung zur Chemielaborantin 2020 als Landesbeste auch noch in Rekordzeit ab. Was die 21-Jährige antreibt und wie sie arbeitet lesen Sie am Nachmittag.


  • Arbeitslosengeld trotz neuen Jobs: Seine Arbeit hat ein 32-jähriger Lüner dem Amt bewusst verschwiegen. Jetzt war der Prozess. Doch der Lüner fehlte. Darüber, welche Folgen das für den Betrüger hat, berichten wir am Vormittag,

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen ist es tagsüber sonnig bei Werten von 8 bis zu 14°C. In der Nacht fällt Regen bei einer Temperatur von 10°C. Mit Böen zwischen 25 und 46 km/h ist zu rechnen.

(Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

Die Corona-Einschränkungen machen die meisten Veranstaltungen momentan unmöglich. Im Lüner Terminkalender befinden sich für Mittwoch keine Veranstaltungs-Termine.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Geschwindigkeitsmessungen auf folgenden Straßen an: Münsterstraße, Wehrenboldstraße, Schulstraße, Laakstraße, Ernst-Becker-Straße und Steinstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt