Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Youtube-Führerschein und Laternen

Lünen kompakt

Warum leuchten die Straßenlaternen in Lünen manchmal auch am hellichten Tag? Und warum glaubt ein junger Lüner keinen Führerschein zu brauchen? Das sind unsere Themen des Tages.

Lünen

, 11.09.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Lüner schaute sich lieber Youtube-Videos an, statt den Führerschein zu machen.

Ein Lüner schaute sich lieber Youtube-Videos an, statt den Führerschein zu machen. © dpa

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

Ein richtig schöner Herbsttag wird es heute in Lünen. Sonne, kein Regen und Temperaturen, die auf bis zu 23 Grad steigen. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Die Waldschule Cappenberg (Am Brauereiknapp 17) bietet heute einen Kurs im Bogenschießen. Um 15.30 Uhr geht es los. 7,50 Euro kostet der Kurs.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Freitag, 11. September, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Moltkestraße, Hülshof, In der Geist, Friedrichstraße, Parkstraße, Bäckerstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt