Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Gleisausbau stockt, Restaurant schon wieder dicht

Lünen kompakt

Lünen tickt noch im Ferienmodus. Das Veranstaltungsangebot hält sich daher am heutigen Freitag in Grenzen. Immerhin gibt es ein Konzert „für lau“. Und zwei weniger gute Nachrichten.

Lünen

, 26.04.2019 / Lesedauer: 3 min
Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Gleisausbau stockt, Restaurant schon wieder dicht

Die Rollläden am Restaurant "Public 5" an der Dortmunder Straße sind heruntergelassen. © Beate Rottgardt

Das wird heute wichtig:

  • Die Planung fürs Wochenende steht an. Unsere Tipps finden Sie hier.

  • Wo war unser Hase „Lünchen“ unterwegs? Die Auflösung gibt es ab Freitagmittag an dieser Stelle.

Das sollten Sie wissen:

  • Zweispuriger Ausbau der Bahnstrecke Lünen-Werne-Münster klingt wie zweispuriger Ausbau, oder? Der aktuelle Planungsstand jedoch lässt einen Beteiligten von „Verarschung“ sprechen (RN+).



  • Auf das Restaurant „Zum Stockey“ folgte das „Public 5“. Doch das ist auch schon wieder Geschichte. Hier die Hintergründe. (RN+).

Das Wetter:

Es wird wieder kälter. Bis Freitagnachmittag überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 10 bis 17°C. Am Abend ist es in Lünen überwiegend dicht bewölkt bei Werten von 13 bis zu 17°C. Wetter.com hat hier das Wetter für Lünen.

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Frisches für die Wochenendküche gibt es von 8 bis 13 Uhr auf dem Lüner Wochenmarkt vor dem Rathaus. Mit dem Einkauf kann man eine kleine Stippvisite in die Stadtkirche St. Georg verbinden. Dort erklingt um 11.45 Uhr Orgelmusik zur Marktzeit.

  • Strings & Stories heißt es wieder im Treffpunkt Neuland, Gartenstraße 2 (Persiluhrpassage). Mit Captain Horst, Evan Freyer und Anni Hilation`s arms stehen gleich mehrere Künstler auf der Bühne. Um 19 Uhr geht es los, um 18.30 Uhr ist Einlass. Das Ganze bei freiem Eintritt!

  • In der Nachbarstadt Dortmund beginnen die „Dortmunder Biertage“. Hier geht es zum Programm. Dringende Empfehlung: Das Auto zu Hause lassen!

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für Freitag Geschwindigkeitskontrollen für die folgenden Straßen angekündigt: Stadttorstraße (Mitte), Kurt-Schumacher-Straße (Mitte), Gahmener Straße (Mitte/Gahmen), Alsenstraße (Lünen-Süd), Bahnstraße (Lünen-Süd) und Karlstraße (Lünen-Süd).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt