Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Hitzefrei und Erntebilanz

Lünen kompakt

Bei strahlendem Sonnenschein können sich die Kinder über Hitzefrei freuen. Für die Landwirte bergen trockene Perioden jedoch Risiken - nun ziehen die Bauern eine erste Erntebilanz des Sommers.

Lünen

, 13.08.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Bereits in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien ist Hitzefrei angesagt.

Bereits in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien ist Hitzefrei angesagt. © Stefan Milk

Das wird heute wichtig:

  • Wenig Regen, viel Sonne: Was die Kinder in den Ferien erfreut hat, kann für die Landwirte zu einem Problem werden. Die Bauern in der Region haben in den letzten Wochen einen Großteil ihres Getreides geerntet. Wie sich das Wetter auf die Ernte ausgewirkt hat, erfahren Sie am Morgen bei uns. (RN+)

  • In dieser Woche geht es wieder in die Schule - viele Lüner Kinder können sich aber direkt zum Schulstart über Hitzefrei freuen. Auch für Oberstufenschüler ist aufgrund der Corona-Maßnahmen Hitzefrei möglich. Wie die Schulen mit den Temperaturen umgehen, lesen Sie am Mittag. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Zwei Selmer - 90 und 84 Jahre alt - haben sich am Dienstag bei einem Unfall auf der Borker Straße in Lünen schwer verletzt.
  • Die SPD hat Olaf Scholz als ihren Kanzlerkandidaten für die Wahl im kommenden Jahr vorgestellt. Während einige Politiker die Kandidatur kritisieren, stärkt die Lüner SPD ihm den Rücken. (RN+)

Das Wetter:

In Lünen gibt es am Morgen einen wolkenlosen Himmel und die Temperatur liegt bei 19°C. Später bilden sich vereinzelt Wolken bei Höchstwerten von 32°C. Am Abend ist es in Lünen bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 23 und 27 Grad. In der Nacht ist es leicht bewölkt bei Tiefsttemperaturen von 20°C. Mit Böen zwischen 17 und 24 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie am Mittwoch in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Der Lüner neue Kleider – Kleidung und Mode zwischen 1820 und 2020. Die Ausstellung im Museum der Stadt am Schwansbeller Weg 32 läuft noch bis Ende des Jahres. Einlass ist von 14 bis 18 Uhr.

  • Der Wochenmarkt in Brambauer findet von 18 bis 12.30 Uhr statt.
  • Sport im Park: Von 18 bis 19 Uhr können Fitnessfreunde sich im Lippepark an der Marie-Juchacz-Straße auspowern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aufgrund der Coronapandemie fallen fast alle Veranstaltungen weiterhin aus.

Hier wird geblitzt:

Für den Donnerstag hat die Stadt folgende Blitzer angekündigt: Lanstroper Straße, Niederadener Straße, Kreisstraße, Preußenstraße, Kreuzstraße und

Hammer Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt