Verwirrung um Mottotage für Abiturienten in Lünen

Lippe Berufskolleg

Verwirrung um die Mottotage am Lippe Berufskolleg Lünen: Am Dienstag hatten wir noch berichtet, es gebe eine Absage - und die hänge mit den aktuellen Vorkommnissen in Köln zusammen. Wie Schulleiter Arno Franke jedoch am Mittwoch erklärte, gebe es generell keine komplette Mottowoche mehr für angehende Abiturienten.

LÜNEN

, 16.03.2016, 15:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verwirrung um Mottotage für Abiturienten in Lünen

Die Schüler des Lippeberufskolleg verkleideten sich am zweiten Tag und letzten Tag ihrer Mottowoche nach dem Motto "Einschulung".

Die Mottowoche am Lippe-Berufskolleg sei abgesagt - und der Grund seien die Randalen an Kölner Schulen in den vergangenen Tagen. Das hatten wir am Dienstag berichtet.

Das war allerdings falsch - in mehrfacher Hinsicht. Wir hatten das obrige Zitat Arno Franke zugeschlagen. Tatsächlich aber war unser Gesprächspartner Frankes Stellvertreter Rüdiger Pape.

Keine komplette Mottowoche, sondern nur einzelne Mottotage

Er bestätigte am Mittwoch, dass er auf unsere Frage, warum es keine Mottowoche für Abiturienten mehr gebe, die Randale in Köln und die Berichterstattung darüber in den Medien erwähnt habe. Er bestritt aber, dass man aus dieser Aussage schließen könne, dass es wegen der Kölner Ereignisse keine komplette Mottowoche mehr gebe.

Bei den Auseinandersetzungen in Köln waren mehr als 200 Schüler beteiligt. Zwei Jugendliche verletzten sich in der Nacht zum Dienstag schwer am Kopf. Auch am Montag lösten Abiturienten Polizeieinsätze aus. 

Papes Chef Arno Franke erklärte am Mittwoch, es gebe generell keine komplette Mottowoche mehr für angehende Abiturienten, sondern für sie und für alle anderen Bildungsgänge der Schule nur jeweils einen einzigen Mottotag.

Mottowochen gibt es an anderen Schulen in Lünen

Am Gymnasium Altlünen, am Freiherr-vom-Stein Gymasium sowie an den Gesamtschulen Geschwister-Scholl und Käthe-Kollwitz finden die Mottowochen wie geplant statt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Eindrücke von der Motto-Woche 2016 in Lünen

Wenn Super Mario und Pikatchu die Schulbank drücken, der Schulhof mit Palmen geschmückt ist und laute Musik Aula ertönt, ist es wieder so weit: Die Abi-Mottowoche ist gestartet. In Lünen ging es los mit dem Motto "Gestrandet in Afrika" an der Geschwister-Scholl-Schule und am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium mit "Anonym". Am Dienstag hatte das Lippe-Berufskolleg das Motto "Schulanfang". Am Mittwoch liefen am Gymnasium Altlünen viele "Assis" rum.
14.03.2016
/
Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums feierten den ersten Tag ihrer Mottowoche unter der Überschrift "Afrika".© Foto: Hannah Lenkeit
Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums feierten den ersten Tag ihrer Mottowoche unter der Überschrift "Afrika".© Foto: Hannah Lenkeit
Mottowoche in Lünen: Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums feierten den ersten Tag ihrer Mottowoche unter der Überschrift "Afrika"© Foto: Hannah Lenkeit
Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums feierten den ersten Tag ihrer Mottowoche unter der Überschrift "Afrika".© Foto: Hannah Lenkeit
Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums feierten den ersten Tag ihrer Mottowoche unter der Überschrift "Afrika".© Foto: Hannah Lenkeit
Mottowoche in Lünen: Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums feierten den ersten Tag ihrer Mottowoche unter der Überschrift "Afrika"© Foto: Hannah Lenkeit
Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten Geschwister-Scholl Gesamtschule feierten unter dem Motto"Anonym".© Foto: Hannah Lenkeit
Mottowoche in Lünen: Die Abiturienten Geschwister-Scholl-Gesamtschule feierten unter dem Motto"Anonym".© Foto: Hannah Lenkeit
Die Schüler des Lippeberufskolleg verkleideten sich am zweiten Tag ihrer Mottowoche nach dem Motto "Einschulung".© Foto: Carolin Rau
Die Schüler des Lippeberufskolleg verkleideten sich am zweiten Tag ihrer Mottowoche nach dem Motto "Einschulung".© Foto: Carolin Rau
Die Schüler des Lippeberufskolleg verkleideten sich am zweiten Tag und letzten Tag ihrer Mottowoche nach dem Motto "Einschulung".© Foto: Carolin Rau
Die Schüler des Lippeberufskolleg verkleideten sich am zweiten Tag ihrer Mottowoche nach dem Motto "Einschulung".© Foto: Carolin Rau
Die Schüler des Lippeberufskolleg verkleideten sich am zweiten Tag ihrer Mottowoche nach dem Motto "Einschulung".© Foto: Carolin Rau
Unter dem Motto "Assi" feierten die Abiturienten am Gymnasium Altlünen am Mittwoch den dritten Tag ihrer Mottowoche.© Foto: Carolin Rau
Unter dem Motto "Assi" feierten die Abiturienten am Gymnasium Altlünen am Mittwoch den dritten Tag ihrer Mottowoche.© Foto: Carolin Rau
Unter dem Motto "Assi" feierten die Abiturienten am Gymnasium Altlünen am Mittwoch den dritten Tag ihrer Mottowoche.© Foto: Carolin Rau
Unter dem Motto "Assi" feierten die Abiturienten am Gymnasium Altlünen am Mittwoch den dritten Tag ihrer Mottowoche.© Foto: Carolin Rau
Schlagworte Lünen

Habt ihr auch Fotos gemacht? Dann schickt sie uns:

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt