Unbekannte beschädigen 24 Fahrzeuge auf Autohaus-Gelände

Zeugen gesucht

Unbekannte Täter haben in mehreren Nächten Fahrzeuge auf dem Gelände eines Lüner Autohauses beschädigt. Nun sucht die Polizei Zeugen der Vorfälle.

23.08.2019, 16:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein unbekannter Täter oder unbekannte Täter hat/haben in mehreren Nächten auf dem Gelände eines Autohauses an der Cappenberger Straße in Lünen mehrere Autos beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

In drei Nächten und an einem Tag

Bislang sind der Polizei insgesamt 24 Fahrzeuge bekannt, die in den Nächten von Freitag (9.8.) auf Samstag (10.8.), von Montag (12.8.) auf Dienstag (13.,8.) von Mittwoch (21.8.) auf Donnerstag (22.8.) und im Laufe des 22. Augusts beschädigt wurden.

Hoher Sachschaden entstanden

Vermutlich haben die oder der Täter einen spitzen Gegenstand verwendet. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 35.000 bis 40.000 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Bereich des Tatorts an der Kreuzung Cappenberger Straße/Konrad-Adenauer-Straße in den genannten Nächten und am Donnerstag (22. August) etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Diese werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 132-7441 zu melden.

Lesen Sie jetzt