Die Innenstadt in Lünen ist ab Mittwoch noch leerer als in den letzten Wochen. Viele örtliche Einzelhändler setzen jetzt auf Lieferservice. © Nora Varga
Corona-Lockdown

Übersicht: Diese Geschäfte in Lünen liefern im Lockdown

Ab Mittwoch (16.12.) gilt wieder ein harter Lockdown. Einzelhändler, die keine Waren des täglichen Bedarfs anbieten, müssen ihre Geschäfte schließen. Doch viele bieten einen Lieferservice an.

Für viele Lüner Einzelhändler heißt es ab Mittwoch (16.12.) bis mindestens zum 10. Januar – das Geschäft muss schließen. Sie kennen die Situation schon aus dem Frühjahr, vom ersten harten Lockdown. Und die meisten bieten auch einen Bestell- und Lieferservice an. Ein Überblick – ohne Anspruch auf Vollständigkeit, denn einige Geschäftsleute wollen sich erst ab Mittwoch Gedanken machen, wie Ware trotz Lockdowns zum Kunden kommen kann. Die Ware, die die Lüner Filialen von großen Einzelhändlern anbieten, können auf den Internetseiten der Firmen bestellt werden.

  • Der Trekkingladen „Frischluft“, Tel. (02306) 20 61 88, an der Marktstraße bietet schon länger sein Sortiment auch über einen Online-Katalog an. Hier können Kunden die Utensilien für Outdoor-Aktivitäten online bestellen. www.frischluft-luenen.de
  • Sport Duwe, Tel. (02306) 1 31 40, an der Bäckerstraße bietet auch einen Lieferservice an, geliefert werde ohne Mindestbestellwert. www.sport-duwe.de
  • SportLive, Tel. (02306) 91 26 448, an der Marktstraße hat auch einen Online-Shop. www.sport-live-lünen.de
  • Das Modegeschäft Tiemann´s, Tel. (02306) 92 80 756, an der Goldstraße, bietet einen Lieferservice auf seiner Website www.tiemann.info
  • Die „Trauminsel“, Tel. (02306) 97 83 933, an der Cappenberger Straße bietet ebenfalls einen Onlineshop (ohne Mindestbestellwert) an. www.deinetrauminsel.de
  • Spielwaren Blomenkemper, Tel. (02306) 66 55, an der Münsterstraße bietet eine kostenlose Lieferung im Umkreis von 30 Kilometern an und weitere Infos auf der Internetseite www.spielzeug-blomenkemper.de
  • Die Lippebuchhandlung, Tel. (02306) 5 59 98, im Lippezentrum an der Münsterstraße, bietet wieder einen Lieferservice an und Bestellmöglichkeiten per Telefon oder im Onlineshop, www.lippebuchhandlung.de
  • Das Babyhaus Mönninghoff, Tel. (02306) 1 27 08, darf als Babyfachgeschäft voraussichtlich auch im Lockdown öffnen. Auch wegen Kinderwagenlieferungen und -reparaturen. Einen Lieferservice gibt es aber auch. Bestellen kann man per Telefon, Instagram und Facebook. www.babyhausmoenninghoff.de
  • Das Blumengeschäft Stil und Blüte, Tel. (02306) 96 69 96, an der Cappenberger Straße bietet wieder einen Lieferdienst an. Bestellungen – auch für Weihnachten – können telefonisch erfolgen.
  • Blumen Schulte, Tel. (02306) 92 93 90, an der Dortmunder Straße bietet ebenfalls einen Lieferservice an.
  • Larsen Uhren und Schmuck, Tel. (02306) 1 25 78, an der Lange Straße bietet zwar keinen Lieferservice oder Onlineshop an, ist allerdings telefonisch erreichbar, und es werden auch Reparaturen und Bestellungen im Geschäft herausgegeben.
  • Miro Minkus Uhren und Schmuck, Tel. (02306) 5 42 88, an der Lange Straße, verschickt Bestellungen, die bereits eingegangen sind oder noch telefonisch, per Mail oder Whats App getätigt werden, per Post oder liefert auch aus.
  • Die Praline, Tel. (02306) 25 87 25, an der Bäckerstraße bietet einen Lieferservice – ab 10 Euro Bestellwert in Lünen frei Haus, ab 15 Euro Bestellwert auch über Lünen hinaus kostenfrei. Möglicherweise darf das Geschäft für Tee und Schokolade auch im Lockdown öffnen, so wie im Frühjahr. Dann aber wird die „Praline“ nur von 10 bis 13 Uhr öffnen. www.die-praline-chocolaterie-tee.com
  • Die Reinigung im Lippezentrum, Tel. (02306) 6 11 22, darf auch im Lockdown geöffnet bleiben.
  • Flinke Nadel, Tel. (02306) 2 11 32, an der Bäckerstraße, bietet einen Lieferservice durch die Möglichkeit, die Utensilien für Handarbeiten wie Wolle oder Häkel- und Stricknadeln auch online zu bestellen, auf www.handarbeit-und-wolle.de
  • Zweirad Mönninghoff, Tel. (02306) 25 81 25, an der Marktstraße, hat auch nach dem 16.12. weiterhin die Werkstatt geöffnet, damit sind Reparaturen an Rädern möglich. Es gibt auch einen Lieferservice und bestellte Räder werden am Geschäft nach Absprache herausgegeben. www.zweirad-moenninghoff.de
  • Galerie Anders, Tel. (02306) 5 50 80, an der Münsterstraße bietet neben Kunst auch einen Weinhandel an. Es gibt einen Onlineshop, auch telefonisch werden Bestellungen entgegengenommen. www.galerie-anders.de

Bei Verbraucherberatung nur Rat per Telefon und Mail

  • Die Verbraucherberatung, Kirchstraße, Tel. (02306) 301 38 01, Mail: luenen@verbraucherzentrale.nrw, kann ab Mittwoch (16.12.) bis auf Weiteres keine persönliche Beratung mehr anbieten. Verbraucher erreichen die Berater per Telefon oder Mail. Auf diesem Weg ist sichergestellt, dass eine Erstberatung zeitnah erfolgen kann. Ratsuchende, die bereits einen Termin vereinbart haben, werden von den Mitarbeitern kontaktiert. Grundsätzliche Informationen und Tipps rund um Verbraucherrechte sind außerdem laufend aktualisiert auf der Homepage der Verbraucherzentrale zu finden. Die Servicezeiten – außer an Heiligabend und Silvester, da ist geschlossen: Montag + Donnerstag 9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr, Mittwoch 9 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr, Freitag 9 – 13 Uhr.
Über die Autorin
Redaktion Lünen
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite
Beate Rottgardt

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.