Olympia: Jun Jiao Li verzichtet auf Urlaub in der Heimat

LÜNEN Jun Jiao Li stammt aus Peking und hätte sich gerne in ihrer Heimatstadt olympische Wettkämpfe angesehen. Da jedoch die Preise wegen Olympia stark in die Höhe gegangen sind, verzichtet die Lünerin in diesem Jahr auf eine Reise in die Heimat...

von Von Beate Rottgardt

, 23.07.2008, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei ihren China-Reisen waren Jun Jiao Li und Jürgen Höfinghoff natürlich auch an der weltberühmten chinesischen Mauer.

Bei ihren China-Reisen waren Jun Jiao Li und Jürgen Höfinghoff natürlich auch an der weltberühmten chinesischen Mauer.

Lesen Sie jetzt