Nach Polizei-Suche: Vermisste 36-jährige Lünerin ist wieder da - und wird jetzt betreut

Wohnung einfach verlassen

Die vermisste Lünerin Caroline R. ist wieder da. Gegen Mittag (17.7.) meldete das die Polizeipressestelle. Die 36-Jährige wurde gefunden und wird betreut.

Lünen

17.07.2019, 13:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Dienstag (16.7.) hatte die Polizei die 36-jährige Lünerin als vermisst gemeldet. Caroline R. war danach zuletzt am 11. Juli in Lünen gesehen worden.

Sie hatte am Abend des Tages ihre Wohnung in der Lippestadt ohne Angaben von Gründen verlassen. Ihre persönlichen Gegenstände ließ sie zurück.

Frau war auf ärztliche Behandlung angewiesen

Problematisch war, dass die Lünerin auf ärztliche Behandlung und auf Medikamente angewiesen ist.

Zum Glück wurde sie aber schnell nach dem Fahndungsaufruf gefunden und wird nach Angaben der Polizei betreut.

Lesen Sie jetzt