Leni im Lüner Kino: Lensing-Maskottchen kommt zum Fototermin in die Cineworld

Cineworld

Mit rosa Schleife und immer guter Laune ist Leni Lensing unterwegs. Am Sonntag (9.2.) ist die nette Eseldame in der Cineworld zu Gast. Fotowünsche erfüllt sie gerne.

Lünen

, 07.02.2020, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leni im Lüner Kino: Lensing-Maskottchen kommt zum Fototermin in die Cineworld

Am Sonntag (9.2.) ist Leni Lensing wieder in der Cineworld zu Gast. © Viktoria Michelt

Besuch von Ruhr-Nachrichten-Maskottchen Leni Lensing gibt es wieder in der Lüner Cineworld. Am Sonntag (9.2.) ist die cyanblaue Eselin im Lüner Kino, um vor allem den kleinen Besuchern eine Freude zu machen. Zu Gast ist Leni Lensing bei einer neuen Auflage der Reihe „Mein erster Kinobesuch“. Diesmal wird der Film „Der kleine Eisbär 2 – die geheimnisvolle Insel“ gezeigt.

Für die Jüngsten

Die erste Vorstellung beginnt um 10.30 Uhr, die letzte Vorstellung um 15 Uhr. Während der ganzen Zeit ist Leni Lensing in der Cineworld und gerne bereit, sich mit den Kindern (und den Eltern) fotografieren zu lassen. Bei ihrem letzten Besuch im Lüner Kino, als „Die Eiskönigin 2“ lief, gab es viele Familien, die die Fotomöglichkeit genutzt haben. Außerdem werden am Sonntag im Kino auch kleine Geschenke von den RN an die Besucher verteilt.

„Mein erster Kinobesuch“ ist eine Reihe, mit der die Cineworld-Betreiber, den Jüngsten den Spaß am Kino vermitteln wollen. Der Eintrittspreis für „Der kleine Eisbär 2“ beträgt auf allen Plätzen zwei Euro. Karten gibt es an der Kinokasse, Im Hagen 2. Zum Inhalt des Films: Dem bösen Eisbären Kalle ist der trällernde Pinguin Caruso schon lange ein Dorn im Auge. Er will ihn endlich loswerden. Der kleine Eisbär Lars und sein Freund Robby möchten Caruso helfen, aber stattdessen landen sie alle drei in einem Zug, der nach Süden rattert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt