Kreis meldet weiteren Corona-Todesfall in Lünen - weniger Neuinfektionen

Coronavirus

Das Gesundheitsamt des Kreises meldet am Dienstag (10.11.) zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Darunter auch eine Frau aus Lünen.

Lünen

, 10.11.2020, 16:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kreis meldet weiteren Corona-Todesfall in Lünen - weniger Neuinfektionen

© picture alliance/dpa

Im Kreis Unna gibt es zwei weitere Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen. Darunter ist auch eine 80-Jährige aus Lünen. Sie starb 5. November, wie das Gesundheitsamt am Dienstag (10.11.) mitteilt. Die Lünerin lebte zuletzt in einer Senioreneinrichtung.

Seit Beginn der Pandemie sind in Lünen bislang zehn Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

Entwarnung gibt es dafür von der Gottfriedschule in Wethmar. Nachdem eine Klasse und drei Lehrer in Quarantäne mussten, liegen die Testergebnisse jetzt vor. Alle Betroffenen sind negativ, wie die Schulleitung am Dienstag mitteilte.

7-Tages-Inzidenz sinkt leicht

29 neu gemeldete Infektionen gibt es in Lünen am Dienstag. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt zeitgleich auf 611, weil gleichzeitig 56 Personen mehr wieder als gesundet gelten. Seitdem die Infektionen in Lünen gemeldet wurden, haben sich bislang 808 Menschen wieder von dem Virus erholt. Insgesamt infiziert haben sich in der Lippestadt bislang 1429 Personen.

Die Zahl der Menschen, die wegen einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt werden, liegt kreisweit bei 82.

Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in Lünen nach Berechnungen unserer Redaktion am Dienstag bei 341,64. Etwas niedriger als noch am Montag (369,44). Entscheidend für neue Einschränkungen oder Lockerungen ist aber die Inzidenz des Kreises. Sie liegt nach Berechnungen unserer Redaktion am Dienstag bei 201,83.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Ein 70-Jähriger aus Lünen ist an den Folgen von Covid 19 gestorben. Grundschulen bereiten sich auf eine Notbetreuung vor Weihnachten vor. Die Entwicklungen zum Coronavirus im Liveblog.

Lesen Sie jetzt