Kinofest: Der Trailer ist schon fertig

LÜNEN So früh wie nie zuvor kann die Werbung für das Kinofest in diesem Jahr starten. Denn der neue Trailer, der übrigens etwas mit der Farbe Grün zu tun hat, ist bereits fertig. Das erklärte am Montagabend Max Püschel vom Veranstalter Pro Lünen und vom Kinofest-Komitee. "Damit können wir schon sechs bis acht Wochen vor dem Kinofest den Trailer in den Kinos der Region laufen lassen", so Püschel.

von Von Beate Rottgardt

, 28.07.2008, 20:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hubert Tenberge (Pro Lünen) und Maike Thielmann (RN-Marketing) unterzeichneten die Rahmenvereinbarung zum Kinofest 2008.

Hubert Tenberge (Pro Lünen) und Maike Thielmann (RN-Marketing) unterzeichneten die Rahmenvereinbarung zum Kinofest 2008.

Auch die Finanzierung für die mittlerweile schon traditionelle Lesung steht. Wer am Mittwoch, 12. November, den inoffiziellen Startschuss fürs 19. Kinofest geben wird, ist noch nicht klar. Aber der Lüntec-Förderverein hat zugesagt, die Lesung zu finanzieren.

Kinofestdirektor Mike Wiedemann und seine Stellvertreterin Kathrin Bessert haben bereits am Wochenende die ersten Filme gesichtet, die eingereicht worden sind. Ab 3. September werden sie wieder ihr Büro im Heizwerk beziehen, um das Programm fürs Kinofest vom 13. bis 16. November zusammen zu stellen.

Unsere Zeitung wird wieder als Printmedienpartner dabei sein. Die entsprechende Rahmenvereinbarung wurde gerade unterzeichnet.

Lesen Sie jetzt