Nahverkehr

Holtgrevenstraße in Lünen wird wegen Baustelle für Monate gesperrt

Teile der Holtgrevenstraße werden ab Dienstag (5.1.) voll gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis April. Auch die Bushaltestelle an der Scholl-Gesamtschule ist betroffen.
Die Holtgrevenstraße wird in Teilen für Straßenbauarbeiten gesperrt. © GFL (A)

Die Holtgrevenstraße wird im Abschnitt zwischen Lange Straße und dem Verbindungsweg zum Wallgang ab Dienstag (05.01.) voll gesperrt. Zudem wird der Gehweg auf der nördlichen Seite (Hospiz und Herz-Jesu-Kirche) zwischen Spormeckerplatz und Lange Straße für Pflasterarbeiten gesperrt.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang April. Darauf macht die Stadt Lünen in einer Pressemitteilung aufmerksam.

Bushaltestelle an Gesamtschule entfällt

Wegen der Bauarbeiten kann auch der Bus der VKU-Linie 109 bis voraussichtlich April 2021 nicht so fahren wie gewohnt. Die Haltestelle „Geschwister-Scholl-Gesamtschule“ entfällt. Als Ersatz steht die Haltestelle „Spormeckerplatz“ zur Verfügung. Das teilt die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna am Montag (4.1.) mit.

Weitere Infos

Kontaktnummern und Fahrtwind-App

Weitere Auskünfte gibt es auch bei der kreisweiten Servicezentrale Fahrtwind unter Tel. (0 800 3) 50 40 30 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder unter Tel. (0 180 6) 50 40 30 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung: Festnetz 20 ct / mobil max. 60 ct) oder im Internet auf www.fahrtwind-online.de.

Die fahrtwind App kann kostenlos Google Play Store oder im Apple App Store heruntergeladen werden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.