Wer an Halloween aufgrund der Pandemie-Lage nicht vor die Tür geht, kann es sich Zuhause schaurig-schön machen. Wir haben uns umgeschaut, was der örtliche Handel in Sachen Halloweendeko und Verkleidungen bietet. © Nora Varga
Halloween

Gruseldeko und Schminke für Halloween daheim: Hier gibt es sie in Lünen

Viele Kinder freuen sich schon lange auf Halloween. Da dürfen auch in Zeiten der Corona-Pandemie schaurige Deko und ein fesches Kostüm nicht fehlen. Wir haben nachgeschaut, wo es die gibt.

Eine abgeschnittene Hand in der Pommesschale, klebrige Spinnenweben von der Decke und ein teuflisch grinsender Kürbis auf der Fensterbank: Um das Halloween-Feeling nach Hause zu holen und sich selber in ein furchterregendes Monster zu verwandeln, gibt es im örtlichen Handel auch in Zeiten der Pandemie einige Artikel, die die Feier daheim zum Erfolg machen. Ob bei einer Online-Party oder bei der Feier im Kreise der Familie: Schaurige Deko und Kostüme gehören einfach dazu. Wir haben uns in der Lüner Innenstadt umgeschaut, wo es Halloweenartikel gibt.

Der Lagerverkauf „Die zwei Schnäppchendealer“ in der Münsterstraße 9 zwischen Barbier und Reformhaus wirbt mit einem fröhlich lächelnden Geisterballon im Schaufenster. Laut Geschäftsführer Matthias Rösinger läuft das Halloweengeschäft in diesem Jahr aufgrund der Pandemie-Lage eher schleppend. Die Auswahl an Halloweenartikeln ist hingegen groß: Kürbis-Lampions, Zombie-Schminke, Kürbisgewürz, passende Pappteller und Kopfbedeckungen gibt es unter anderem in dem kleinen Geschäft. Etwa ein Viertel des Ladens ist mit Halloweenartikeln gefüllt. Die ersten Weihnachtsartikel gibt es dort auch schon, doch der Geschäftsführer befürchtet, dass auch die sich in diesem Jahr schlechter verkaufen werden.

Der Drogeriemarkt Müller hat im 1. Stock des Geschäfts in der Fußgängerzone eine kleine Halloween-Abteilung im hinteren Bereich aufgebaut. Dort gibt es vor allem Verkleidungsartikel: Kostüme, Hüte, Kunstblut, Plastik-Äxte und rote Kontaktlinsen stehen dort unter anderem zur Auswahl.

Bei Tedi gibt es ebenfalls einige Deko- und Partyartikel, beispielsweise eine Salatzange im Knochen-Design und einen schaurigen Deko-Totenkopf. Der Euroshop hat im Eingangsbereich ein kleines Sortiment an Halloween-Partyartikeln, ebenso Nanu Nana. Dort gibt es beispielsweise große Deko-Spinnen, Gummimasken und Schminkartikel. Bei Zeemann und Kik beschränkt sich das Halloween-Sortiment auf wenige Teile in der Auslage. Eine kleine Auswahl gibt es zudem im Action. Wer zu Halloween neue Gruselgeschichten lesen möchte, findet in der Lippe-Buchhandlung Stoff.

Wer sein Haus zu Halloween mit einem geschnitzten Kürbis dekorieren möchte, findet auf unserer Website eine Video-Schnitzanleitung. Halloween-Kürbisse gibt es in den meisten großen Supermärkten und auf dem Hof Lünemann. Dort können die Kürbisse freitags bis sonntags von 13 bis 18 Uhr auch vor Ort in einem Zelt geschnitzt werden. Fotos von Ihren Kürbissen können Sie uns über Facebook oder per Mail (luenen@ruhrnachrichten.de) zukommen lassen – wir prämieren den schönsten Halloweenkürbis.

Über die Autorin
Volontärin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
Zur Autorenseite
Sylva Witzig

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.