Bildergalerie

Gasexplosion

Nach einer Gasexplosion in einer Halle der Autoteile-Firma R. Imberg in Lünen-Brambauer kämpfte die Feuerwehr gegen die hochschlagenden Flammen. Über Brambauer hing eine dicke, schwarze Rauchwolke.
07.01.2011
/
Dicker, grau-schwarzer Rauch und hochschlagende Flammen - ein schockierendes Bild nach der Gasexplosion.© Foto: Frank Bock/newspic.de
Mit Atemschutzgerät näherten sich diese Feuerwehrmänner der brennenden Firma.© Frank Bock/newspic.de
Zwei Feuerwehrleute im Einsatz.© Frank Bock/newspic.de
Die Anwohner und auch Schaulustige verfolgten die Löscharbeiten mit dem nötigen Sicherheitsabstand.© Foto: Frank Bock/newspic.de
Die Polizei sperrte die Straße ab.© Frank Bock/newspic.de
Eine unglaubliche Hitze und dazu der extreme Rauch erschwerten die Arbeit der Feuerwehr.© Foto: René Werner/Ida-News
Schon während der Löscharbeiten war klar, dass von der Firma nicht viel übrig bleiben würde.© Frank Bock/newspic.de
Wenn des sehr starken Rauchs mussten die Feuerwehrleute mit vielen Getränken versorgt werden.© René Werner/Ida-News
Am Freitagmorgen waren Polizei und Feuerwehr über 100 Kräften vor Ort.© René Werner/Ida-News
Wenig Durchblick wegen des dichten Rauchs.© René Werner/Ida-News
Die Feuerwehrleute besprechen das weitere Vorgehen.© Foto: Frank Bock/newspic.de
Der Brand ist unter Kontrolle.© Foto: René Werner/Ida-News
So dramatisch sah der Brand von weitem aus.© Foto: René Werner/Ida-News
Dieser Feuerwehrmann steht beinahe kniehoch im Löschschaum.© René Werner/IDA-News
Von der Drehleiter aus löschte die Feuerwehr.© Frank Bock/newspic.de
Dieses Luftbild macht das Ausmaß der Explosion deutlich.© René Werner/IDA-News
Schlagworte