Frühstück im Café Vom Steintor: Klassische Gedecke und kräftige Italiener

dzFrühstücks-Check

Wo gibt es in Lünen das perfekte Frühstück? Auf unserer Suche nach dem besten Start in den Tag führt unser Frühstücks-Check heute in das Café Steintor in der Innenstadt.

Lünen

, 11.10.2019, 11:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Auf dem Weg ins Café Steintor erinnert sich die Herzallerliebste: „Da war ich früher öfter mal mit meiner Oma oder meinen Eltern, Kakao trinken.“ Als wir das Café schließlich betreten, nickt sie zufrieden: „Sieht noch genauso aus wie damals.“

Die Atmosphäre

Es hat ein bisschen was von Omas Wohnzimmer: Geschwungene Sofas und gepolsterte Stühle, wobei man hier auch die Holzvariante wählen kann, und ziemlich viel Kleinklein zwischen den Fensterpflanzen. Die schweren Steintische mögen stilistisch vielleicht nicht zu den Stühlen passen, fügen sich aber in das Gesamtbild ein.

Abgerundet wird der gemütliche Eindruck durch den freundlichen Empfang. Wir haben nicht reserviert, ist an diesem Morgen aber auch nicht notwendig: Wie sind die ersten und bisher einzigen Gäste. Letzteres wird sich jedoch schnell ändern, die ersten Gruppen - mehrheitlich Senioren - treffen ein.

Für die Terrasse zu Ringstraße raus ist es zu kalt - im Sommer sicher ein netter Ort zum Frühstücken. Wir wählen heute aber einen Platz am Fenster.

Frühstück im Café Vom Steintor: Klassische Gedecke und kräftige Italiener

Das Café Vom Steintor liegt in der Kirchstraße. © Claeßen

Die Karte

Es gibt vier Gedecke, von ganz simpel (Kaffee und ein Brötchen) bis komplett (Kaffee oder Tee, Saft, Brötchen, Croissant, Brot, Ei, Aufstrich und Aufschnitt). Dazu Spezialitäten: Süßes oder kräftiges italienisches Frühstück, ein Schweizer Frühstück (mit überbackener Käseschnitte), französisches Frühstück (Baguette und Omelett) sowie ein Frühstück für zwei mit gebackenen Herzwaffeln.

Alles ist übersichtlich auf einer Seite angeordnet, kein langes Suchen notwendig. Die Bedienung informiert uns, dass heute Gedeck 3 (Kaffee oder Tee, zwei Brötchen, Butter, Marmelade, Wurst und Ei) im Angebot ist. Meine Frau schlägt zu - nimmt aber statt Marmelade (natürlich) Nutella, anstelle von Wurst ordert sie Käse. Beides kein Problem.

Ich entscheide mich für das kräftige italienische Frühstück: Cappuccino, Bruschetta, Rührei, Parmaschinken, Mortadella, Salami und Frischkäse.

Das Frühstück

Wir warten nicht lange. Obwohl ich weiß, was mich erwartet, ist der Anblick des Frühstücks beeindruckend. Wer mit italienischem Frühstück einen Cornetto und einen Espresso im Stehen verbindet, wird hier eines Besseren belehrt.

Geschmacklich ist das Essen solide. Das Rührei ist eher gespiegelt und geschnitten anstatt gerührt, was mir nichts ausmacht. Wurst und Käse sind so, wie man sie von zuhause kennt. Der Star dieser Komposition ist zweifelsohne die Bruschetta in der Version mit Öl und Knoblauch, im Ofen gebacken. Cross und sehr intensiv im Geschmack.

Die Herzallerliebste ist mit ihrem Gedeck 3 ebenfalls zufrieden. Der Käse könnte, ähnlich wie die Wurst meines Frühstücks, auch aus unserem Kühlschrank stammen. Das wichtigste ist bei ihr ohnehin der Nuss-Nougat-Aufstrich, und da hält der Klassiker, was er verspricht.

Frühstück im Café Vom Steintor: Klassische Gedecke und kräftige Italiener

Der Klassiker: Gedeck 3 mit Käse statt Wurst. © Claeßen

Die Preise

Die Gedecke bewegen sich zwischen 3,50 und 8,90 Euro, die Spezialitäten kosten 9,50 beziehungsweise 10,50 Euro. Das Frühstück für zwei schlägt mit 16,80 Euro zu Buche. Mit unserer Auswahl landen wir bei 17 Euro.

Kinderfreundlichkeit

Wir haben die Gelegenheit genossen, mal ohne den Nachwuchs unterwegs zu sein. Kinder sind im Café Vom Steintor aber auch kein Problem, es gibt eine Spielecke und in dem großen Raum mit viel Kleinklein eine Menge zu entdecken.

Fazit

Solides, bodenständiges Frühstück zu einem guten Preis und mit netter Bedienung - wer den Tag in der Lüner Innenstadt beginnen will, ist im Café Vom Steintor gut aufgehoben.

Auf einen Blick

Café Vom Steintor, Inhaberin Sabrina Kolakowski, Kirchstraße 12, 44532 Lünen. Tel. (02306) 23236. Öffnungszeiten montags bis samstags 9 bis 18.30 Uhr.

Das ist der Frühstücks-Check

Unser Frühstücks-Check funktioniert ähnlich wie der Restaurant-Check: Wir gehen in verschiedenen Lüner Cafés und Restaurants frühstücken - genauso wie viele andere Menschen auch. Am Ende schreiben wir auf, was wir erleben und schmecken. Das tun wir nicht als Experten, sondern als ganz normale Gäste.
Lesen Sie jetzt