Viele Fotos: So feierten Lüner Schüler ihren Schulabschluss

dzZeugnisse

Die Aufregung war groß - in schicken Kleidern und festlichen Anzügen holten sich zahlreiche junge Schüler ihre Abschluss-Zeugnisse ab. Wir zeigen die Bilder zum Schulabschluss.

Lünen

, 09.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Suche nach dem schicksten Kleid oder auch mehreren Kleidern für den Schulabschluss war schon aufregend für die Lüner Schülerinnen. Da hatten es ihre Mitschüler leichter - die jungen Absolventen von Gymnasien, Gesamtschulen, Berufskolleg, Real- und Hauptschulen mussten „nur“ ein Outfit haben, um den Abschluss zu feiern.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fotos: Lüner Schüler feiern ihren Abschluss

In schicken Kleidern und festlichen Anzügen nahmen in diesen Tagen zahlreiche Lüner Schüler ihre Abschluss-Zeugnisse entgegen. Dazu gehört natürlich auch ein Erinnerungsfoto. Diese Fotos präsentieren wir hier.
09.07.2019
/
Die Abiturientinnen und Abiturienten 2019 des Gymnasiums Altlünen.© Günter Blaszczyk
Die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums bekamen ihre Abschlusszeugnisse im Heinz-Hilpert-Theater.© Günter Blaszczyk
Die Abiturienten 2019 der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen.© Günter Blaszczyk
Bei strahlendem Sonnenschein feierte der 10er-Jahrgang der Geschwister-Scholl-Gesamtschule den Abschluss der Schulzeit. Gemeinsam mit ihren Gästen beendeten die Schülerinnen und Schüler in festlichem Rahmen ihre Schulzeit.© Günter Blaszczyk
Die Abiturienten 2019 der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen-Süd.© Günter Blaszczyk
Abschluss 10. Jahrgang Käthe-Kollwitz-Gesamtschule 2019.© Günter Blaszczyk
Insgesamt 64 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe mit den Schwerpunkten Gesundheit und Soziales / Wirtschaft und Verwaltung haben am Lippe-Berufskolleg Lünen ihr Abitur bestanden. Alle Absolventinnen und Absolventen erhielten die Zeugnisse über die Allgemeine Hochschulreife von Nina Brunke, Leiterin der gymnasialen Oberstufe des LBK, und den jeweiligen Klassenlehrern Ina Reinke, Angie Graffunder, Anja Neyer und Felix Wenker. Erfolgreichste Abiturientin wurde Alina Machate aus der GSO 2 mit einem Schnitt von 1,3.© LBK
53 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen "Zweijährige Berufsfachschule – Berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife – Fachrichtung Gesundheit und Soziales" des Lippe- Berufskollegs freuen sich über ihre Zeugnisse zur Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales. Stufenbeste sind mit einem Schnitt von 1,3 Safwan Al Alleiwi und Timur Özgü sowie Jamila Weise mit 1,4.© LBK
Am Lippe-Berufskolleg feierten am Dienstag die Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss, die die zweijährige Berufsfachschule erfolgreich abgeschlossen haben. Die Absolventen der ehemaligen Höheren Handelsschule haben berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und den schulischen Teil der Fachhochschulreife im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung erfolgreich erlernt und absolviert.© Günter Blaszczyk
Die Realschule Brambauer verabschiedete 55 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b. Alle bekommen einen Abschluss, knapp 60 Prozent mit der Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.© Foto Realschule
Die Abschlussfeier der Klassen 10 der Ludwig-Uhland-Realschule fand am Freitag im Heinz-Hilpert-Theater statt. Bevor die Schülerinnen und Schüler und ihre Gäste das Ende ihrer Schulzeit feierten, stellten sie sich zum Gruppenfoto auf.© Günter Blaszczyk
Abschlussfeier 2019 an der Profilschule Lünen.© Profilschule Lünen
Einen besonderen Rahmen hatten sich die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen der Heinrich-Bußmann-Schule für ihre Abschlussfeier ausgesucht: Die Schüler der Hauptschule feierten ihren Abschied von der Schule im Kino Cineworld in Lünen. An diesem besonderen Tag waren sie die "Stars".© Günter Blaszczyk
Die Heinrich-Bußmann-Hauptschule hat zum zehnten Mal den kleinen Heinrich-Bußmann-Preis vergeben. Die Auszeichnung für vorbildliches gesellschaftliches Handeln ging in diesem Schuljahr an Emily Bayer und Fabian Boche. Letzterer habe sich jahrelang im Schulsanitätsdienst verdient gemacht, Emily Bayer setzte sich für die Schulphilosophie der HBS ein. Überreicht wurde der Preis von Konrektor Thorsten Fringes (l.) sowie Ulrike Kleber (ehemalige Schulleiterin, v.r.) und Roland Gröning. © Günter Blaszczyk

Alle Schulen hatten eine schöne Feier für die Absolventen vorbereitet. Manche Schulen verlegten die Zeugnisvergabe ins Heinz-Hilpert-Theater, andere feierten in der eigenen Schule.

Die Aufregung war aber wohl bei allen Schülern gleich. Auch wenn sie ihre Noten bereits kannten - die eigentliche Zeugnisvergabe war dann doch noch einmal spannend.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt