Fahndungserfolg: 19-Jähriger festgenommen

Autodiebstahl

Fahndungserfolg der Kriminalpolizei: Die Polizei hat jetzt einen 19-Jährigen aus Lünen festgenommen, der im Verdacht steht, in Lünen ein Auto gestohlen zu haben.

LÜNEN

22.11.2010, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am 12. November hatte die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem jungen Mann gesucht, der am 14. September in der Wagnerstraße in Lünen ein Auto gestohlen hatte. Der Autodieb war anschließend mit dem Wagen auf der A 2 unterwegs. An der Autobahnstankstelle "Zweidorfer Holz" in der Nähe von Braunschweig tankte er schließlich ohne zu bezahlen. Nach der Veröffentlichung der Fahndungsfotos gingen bei der Kriminalpolizei zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung ein, die letztendlich zur Festnahme eines 19-jährigen Lüners führten. Der junge Mann sitzt nun in der Untersuchungshaft.

Lesen Sie jetzt