Der Valentinstag in Lünen: Ausgebuchte Restaurants, aber noch Platz für Romantiker

dzRomantik

Hochbetrieb in Lünens Restaurants. Am 14.2. ist Valentinstag. Hochpreisige Menüs und ausgebuchte Lokale sind zu erwarten. Wer einen romantischen Abend genießen möchte, muss reservieren.

Lünen

, 13.02.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Viele Restaurants in Lünen sind ausgebucht, ein Tisch am Abend ist heiß begehrt. An diesem Tag der Liebenden wird es schwer, spontan eine Reservierung zu bekommen. Auch immer mehr Lüner schließen sich dem Trend an und möchten den Valentinstag am 14. Februar mit ihrem Herzensmensch verbringen und die Liebe feiern.

Die Restaurantsuche muss gelernt sein

„Wir sind ausgebucht“ - das möchte niemand gerne hören. Die gehobene Gastronomie wie das Restaurant von Mirko Lukas im Haus Otto war bereits vor mehr als drei Wochen ausgebucht. Das dort geplante Vier-Gänge-Valentinstags-Menü ist beliebter denn je. Auch das Westermanns in Lünen an der Wethmarheide plant mit 35 belegten Tischen den Freitagabend.

Der Valentinstag in Lünen: Ausgebuchte Restaurants, aber noch Platz für Romantiker

Rote Rosen zum Valentinstag am 14. Februar sind immer noch symbolisch für die Liebe. © picture alliance/dpa

Gourmet-Dinner oder Burger

In Lünen kommt jeder auf seine Kosten. Wer am Valentinstag auf Schicki-Micki verzichten möchte und lieber einen defitigen Burger mit Fritten mag, ist bei Base Burger in Lünen an der richtigen Adresse.

Hier steht der Valentinstag unter dem Motto: „Du bist die Honigzwiebel auf meinem Burger“, verkündet der Burgerladen auf seiner Facebookseite. Das Lokal ist in der Innenstadt an der Lippe gelegen und bietet zusätzliche Rabatt-Aktionen am Valentinstag an. Aber Achtung: Hier gibt es nur noch Tische zu später oder früher Uhrzeit. Wem das nichts ausmacht, der kann sich auf den Abend freuen.

Einzelne freie Tische für den Valentinstag bei Kerzenschein

Das italienische Restaurant bei Gino auf der Cappenberger Straße hat noch freie Tische für den Freitag Abend. Der Italiener bietet traditionell Pizza und Pasta an. Hier kann man sich zusätzlich auf eine Überraschung beim Dessert freuen!

Der Valentinstag in Lünen: Ausgebuchte Restaurants, aber noch Platz für Romantiker

Rote und violette Herzen stecken in einem Blumenstrauß. Die Floristik-Branche hat auch zahlreiche Angebote am Valentinstag zu bieten. © picture alliance / Christian Cha

In Lünen ist der Valentinstags-Trend angekommen. Es gibt aber immer eine Alternative. Mehr Romantik und noch freie Tische gibt es in Werne. Das Baumhove Hotel Restaurant bietet ein hochpreisiges und romantisches Valentinstags-Menü bei Kerzenschein an.

Extra für Verliebte wird hier ein Drei-Gänge Menü angeboten. Als Besonderheit gibt es speziell zum Valentinstag „einen kleinen Gruß aus der Küche der aus Ziegenkäse in Herzform besteht“, sagt Küchenchef Siegfried Baumhove. Das Menü im Baumhove Hotel Restaurant liegt bei einem Preis von 38 Euro pro Person. Reservierungen sind telefonisch oder im Netz möglich.

Lesen Sie jetzt