Bildergalerie

Das sagen die Lüner zur Imagekampagne "Mein Lünen"

Manche haben sie noch gar nicht wahrgenommen, andere interessiert es nicht, die meisten der angesprochenen Lüner aber finden die neue Imagekampagne „Mein Lünen“ der Stadt gut. Das ergab eine kleine Blitz-Umfrage in der Fußgängerzone.
24.03.2015
/
Manfred Schröter (73): "Wunderbar finde ich die Kampagne, ganz in Ordnung. Aber man muss sich damit beschäftigen."© Foto: Magdalene Quiring-Lategahn
Helga Karl (68): "Lustig, es ist mal etwas anderes und eine gute Idee. Es gibt so viel Neues in Lünen, da muss man auch mal so etwas bringen."© Foto: Magdalene Quring-Lategahn
Gabriele Schulze (52) und Enkelin Kassandra (4): "Mir sind die Bilder noch gar nicht aufgefallen. Aber wenn ich sie jetzt so sehe, finde ich sie schön bunt. Ich bin vor 19 Jahren nach Lünen gezogen. Hier gefällt es mir."© Foto: Magdalene Quiring-Lategahn
Norbert Kuloczik (57): "Die Kampagne ist gut. Lünen muss etwas tun und es dann auch in die Breite kommunizieren. Die Kampagne kann man an vielen Stellen nutzen."© Foto: Magdalene Quiring-Lategahn
Ingrid Wesselborg (72): "Die Bilder sind freundlich. Das gefällt mir. Es müsste noch viel mehr Bilder in der Stadt geben. Auch das L für Lünen finde ich gut".© Foto: Magdalene Quiring-Lategahn
Günther Knoll (81): "Ich finde die Kampagne gut. Die Bilder sprechen mich an und werben für Lünen. Mir gefällt es hier."© Foto: Magdalene Quiring-Lategahn
Schlagworte