Im Gespräch mit RN-Chefreporter Daniel Claeßen analysiert der Leiter des Covid-Koordinationsstabes im Klinikum Lünen/Werne, Dr. Berthold Lenfers, die aktuelle Situation. © Kisker
Klinikum Lünen/Werne

Covid-Arzt im Interview: Intensivstation voll, Impf-Start terminiert

Die Situation im Klinikum Lünen/Werne hat sich am Wochenende zugespitzt, das Krankenhaus verzeichnet ein deutliches Plus an Covid-Patienten. Gute Nachrichten gibt es in Sachen Impfstoff.

Nachdem das neue Jahr im Klinikum Lünen Werne entspannt anfing, ist die Zahl der Corona-Patienten am Wochenende (9./10. Januar) deutlich gestiegen. Sämtliche Betten der Intensivstation sind laut dem Leiter des Covid-19-Koordinationsstabes, Dr. Berthold Lenfers, belegt.

Im Video-Interview spricht der Corona-Experte außerdem über den Impfstart im Klinikum sowie über die Entwicklung der Fallzahlen und die Folgen der Corona-Mutation in Großbritannien.

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite
Daniel Claeßen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.