Corona-Update: Neue Infizierte in Lünen und im Kreis Unna

Coronavirus in Lünen

Die Tendenz ist weiter steigend: Immer mehr Menschen infizieren sich in Lünen und im Kreis Unna mit dem Coronavirus. Auch am Donnerstag (6.8.) vermeldet der Kreis neue Zahlen.

Lünen

, 06.08.2020, 17:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Visualisierung des sogenannten Coronavirus.

Eine Visualisierung des sogenannten Coronavirus. © Unsplash

11 Neu-Infizierte mit dem Coronavirus vermeldet der Kreis Unna am Donnerstag (6.8.) Darunter ist auch ein Mensch aus Lünen, wo die Zahl der aktuell Infizierten dadurch auf 28 ansteigt. Insgesamt haben sich in Lünen seit Ausbruch der Pandemie 201 Menschen mit SARS-CoV-2 infiziert, 169 davon gelten inzwischen als gesundet, fünf sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Neue Fälle in vielen Kommunen

Kreisweit liegt die Gesamtzahl der Infizierten mittlerweile bei 958, aktuell sind davon momentan noch 142 infiziert. Die Neuinfizierten stammen neben der Lüner Person aus Schwerte (4), Bergkamen (2) und Fröndenberg, Selm, Unna und Werne (jeweils 1).

Die Schwerter Fälle stehen im Zusammenhang mit Bewohnern einer städtischen Flüchtlingsunterkunft. Nachdem dort ein Bewohner positiv getestet wurde, wurden alle übrigen ebenfalls getestet - drei weitere hatten sich mit dem Virus angesteckt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt