Corona-Update: Kreis Unna meldet 16 neue Fälle für Lünen

Coronavirus

16 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat der Kreis Unna für die Stadt Lünen gemeldet. Auch Nachweise der britischen Mutation des Virus sind weitere zur Statistik dazugekommen.

Lünen

, 08.03.2021, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
16 neue Coronafälle sind über das Wochenende und am Montag zur Lüner Statistik dazugekommen.

16 neue Coronafälle sind über das Wochenende und am Montag zur Lüner Statistik dazugekommen. © dpa

Für Lünen sind über das Wochenende und am Montag 16 neue Coronafälle gemeldet worden. Das hat der Kreis Unna auf seiner Homepage mitgeteilt. Die Zahl der Fälle, die für die Stadt seit Ausbruch der Pandemie im vergangenen Jahr gemeldet wurden, liegt damit jetzt bei 3742. In keiner anderen Stadt im Kreis Unna findet sich eine derart hohe Zahl in der Statistik: Hinter Lünen kommt Bergkamen mit 1910 Fällen und Unna mit 1487 an der dritten Stelle. Lünen ist allerdings auch die größte Stadt im Kreis Unna.

Von den 3742 Fällen sind auch längst nicht mehr alle aktiv: 3517 davon gelten als genesen - 23 mehr als beim letzten Zahlen-Update des Kreises am Freitag. Mit 16 Neuinfektionen, aber 23 Genesenen ändert sich auch die Zahl der gerade aktiven Fälle natürlich: 119 Menschen aus Lünen sind aktuell mit Corona infiziert - sieben weniger als am Freitag.

Keine weiteren Todesfälle gemeldet

An der Zahl der Todesfälle, die in Zusammenhang mit Corona gemeldet wurden, hat sich nichts geändert: 106 Verstorbene wurden bereits gemeldet, es sind über das Wochenende für Lünen keinen weiteren zur Statistik dazugekommen.

Jetzt lesen

Die Corona-Mutation B.1.1.7 ist in Lünen in vier weitere Fällen nachgewiesen worden. Der Gesamtwert ist hier nun auf 24 Nachweise gestiegen.

Auch der Inzidenzwert für die Stadt Lünen ist gestiegen: auf 67,17 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Dieser Wert basiert auf Rechnungen der Redaktion und ist eine Hochrechnung, da Lünen ja gar keine 100.000 Einwohner hat. Der ausschlaggebende Inzidenzwert für den Kreis Unna liegt laut Angaben des Robert Koch-Instituts derzeit bei 57,73.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt